kräftig rot
Weich, kräftig und dichte Frucht

2019er MontGras de Gras Reserva Carmenere

MontGras - Chile / Colchagua Valley

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Carmenere Reserva reifte im Barrique und zeigt ein sehr schönes Bukett von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Vanille, Rauch, Tabak, Zeder, Schokolade, Nelken, ätherische Noten und Veilchen. Am Gaumen fleischig, vielschichtig, sehr samtig, konzentrierte Frucht, mollige Ansätze aber dennoch elegant, feinwürzig und ein langer Nachhall. 89 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #204) für 2011.

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,79 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (11,72 € / Liter) /
13,5% Alkohol
Artikel: 125892
MontGras
MontGras

<p><span style="color: #000000;"><span style="font-family: Arial, Helvetica, sans-serif;"><span style="font-family: TimesNewRoman, Times, serif;">Was die chilenische Vorzeigekellerei Vina MontGras in den letzten Jahren an internationalen Preisen eingeheimst hat, überrascht nicht nur angesichts ihrer relativen... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Das Maipo Valley ist die Wiege des chilenischen Qualitätsweinbaus. Es liegt eine Tagesreise südwestlich von Santiago, wenn man die Kutsche nimmt, wie es Alejandro Reyes tat, als er 1865 in dieses Tal kam. Der passionierte Weinbauer brauchte nicht lange, um festzustellen, dass dieser Flecken Erde das reinste Winzerparadies ist. Er brachte edelste europäische Rebsorten in seine neue Heimat und begann Weine zu machen, die besser waren, als alles andere, was bis dato in Chile zu haben war. Alejandro wurde schnell berühmt, seine Pionierleistung aber fast ebenso schnell wieder vergessen. Heute, über 140 Jahre später, sind Alejandros Weinberge als das wiederentdeckt worden, was sie immer waren: Das Fundament, auf dem der chilenische Aufstieg in die Weltweinelite steht. Die Weinberge von Vina MontGras liegen im Colchagua Tal, einem Nebental des Rapel, das wegen der hier ansässigen feinen Boutique-Wineries zurecht als erste Adresse des chilenischen Weinbaus bezeichnet wird. Das Estate umfasst ein einzigartiges Terroir rund um den eigenen Berg Ninquén, dessen mineralische Auswaschungen das Land zu seinen Füßen über Jahrtausende geprägt haben. Nur handverlesenes Rebgut ausgewählter Parzellen gelangt in die De Gras Reserva. Der Carmenere Reserva wurde mit etwas Cabernet Sauvignon vermählt und für rund 12 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Er zeigt ein sehr schönes Bukett von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Vanille, Rauch, Tabak, Zeder, Schokolade, Nelken, ätherische Noten und Veilchen. Am Gaumen fleischig, vielschichtig, sehr samtig, konzentrierte Frucht, mollige Ansätze aber dennoch elegant, feinwürzig und ein langer Nachhall. 89 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #204) für 2011.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2019
Rebsorten 90 % Carmenere 10 % Cabernet Sauvignon
Säure (Gramm) 6
Restzucker (Gramm) 6
Trinktemperatur 16-18
Land Chile
Region Colchagua Valley
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2025
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp amerikanische und französische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer MontGras
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Keine Angabe
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 86
Weintyp kräftig rot
Speisen Kaninchen, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch, Pfeffersteak, Wildgerichte
Bewertung 89 Punkte Robert Parker (eRobertParker.com #204), genuss7.de: 86 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Joh. Eggers Sohn GmbH, 28217 Bremen
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2019er MontGras de Gras Reserva Carmenere
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-