3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 2018er Tsantalis Agathon VDPays Mount Athos
    Eine besondere Verbindung unterhält Herr Tsantali zu den Mönchen am Berg Athos, dieser Beziehung verdanken wir den Agathon eine Barrique-Cuvée aus der autochthonen Rebsorte Limnio und zur Hälfte Cabernet Sauvignon. Der Wein verströmt ein schönes Bukett von dunklen Beeren, Gewürzen, vegetablen Aromen und Röstnoten. Er ist kräfitg, samtig, ausgewogen und lange nachhallend. Der 2004er erhielt bei der BioFach 2006 Gold. Erfahren Sie mehr
    9,99 €
  2. Neu
    2015er Tsantalis Agathon X VDPays Mount Athos
    Der Agathon X ist eine Barrique-Cuvée aus der autochthonen Rebsorte Limnio und zur Hälfte Cabernet Sauvignon. Beim X wurden die besten Trauben des Jahrgangs 2005 separat ausgebaut und reiften etwas länger im Barrique als beim normalen Agathon. Das Bukett ist konzentriert und zeigt Aromen von Kirschen, Cassis, Feigen, Vanille, Kakao, reife Banane, Lorbeere, Paprika, Pfeffer und Zimt. Am Gaumen ist er kräftig, dicht, mit viel Frucht, er ist feinwürzig, samtig und bleibt sehr lange am Gaumen haften. Der 2004er erhielt 88 Punkte bei der Bioweinverkostung. Erfahren Sie mehr
    19,99 €
  3. 2017er Tsantalis Agathon VDPays Mount Athos
    Eine besondere Verbindung unterhält Herr Tsantali zu den Mönchen am Berg Athos, dieser Beziehung verdanken wir den Agathon eine Barrique-Cuvée aus der autochthonen Rebsorte Limnio und zur Hälfte Cabernet Sauvignon. Der Wein verströmt ein schönes Bukett von dunklen Beeren, Gewürzen, vegetablen Aromen und Röstnoten. Er ist kräfitg, samtig, ausgewogen und lange nachhallend. Der 2004er erhielt bei der BioFach 2006 Gold. Erfahren Sie mehr
    9,99 €

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge