fruchtig frisch
Ein wunderbarer Pinot aus NZ

2018er Mount Riley Pinot Noir Limited Release Central Otago

Mount Riley - Neuseeland / Marlborough

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Limited Release Pinot Noir von Mount Riley wurde in Barriques ausgebaut. Er verströmt ein fruchtiges Bukett mit Aromen von Cassis, Pflaume, Kirschen, Vanille, Unterholz, Nelke, Pfeffer, Kakao und ein Hauch von Veilchen. Am Gaumen saftig, seidig, elegant mit viel würziger Frucht und einem langen Nachhall. 89 Punkte von Robert Parker (End of March 2020, The Wine Advocate).
Nur noch 8 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

13,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (18,65 € / Liter) /
13,5% Alkohol
Artikel: 128297
Mount Riley
Mount Riley

Die Weine der Kellerei Mount Riley stammen aus der Region Marlborough auf der neuseeländischen Südinsel. Hier wurde vor ca. 30 Jahren mit dem Weinbau begonnen, als 1973 die ersten Rebstöcke gepflanzt wurden. In den letzen Jahren hat sich Marlborough zu einer der bekanntesten Weinbauregionen entwickelt. Die... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Das 1992 gegründete Weingut Mount Riley verfügt in der neuseeländischen Weinbauregion Marlborough über rund 250 Hektar Rebfläche. Dazu zählt ein beachtlicher Anteil von herausragenden Lagen, wie z.B. die Lage Seventeen Valley. Seit 1996 wird der Wein auf Flaschen gefüllt und vermarktet, somit haben wir es hier mit einem noch recht jungen Weingut zu tun, was für Neuseeland aber normal ist. Das erklärte Ziel, von Besitzer John Buchanan und dessen Önologen Bill Hennessy, ist es die besten Weine Neuseelands zu produzieren. Aus diesem Grund setzen sie auch auf eine Vielzahl von Pinot Noir Klone, wie z.B. den bekannten Dijon Klon. Der Limited Release Pinot Noir stammt von Reben die im Waitaki Valley stehen, bzw. in der Einzellage Doctors Creek. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein für rund 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Der Wein verströmt ein fruchtiges Bukett mit Aromen von Cassis, Pflaume, Kirschen, Vanille, Unterholz, Nelke, Pfeffer, Kakao und ein Hauch von Veilchen. Am Gaumen saftig, seidig, elegant mit viel würziger Frucht und einem langen Nachhall. 89 Punkte von Robert Parker (End of March 2020, The Wine Advocate).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten Pinot Noir
Säure (Gramm) 6.0
Restzucker (Gramm) 1.8
Trinktemperatur 16-18
Land Neuseeland
Region Marlborough
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2028
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 10
Winzer Mount Riley
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 90
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Barbecue, Coq au Vin
Bewertung 89 Punkte von Robert Parker, genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher AMKA GmbH · Pattburger Bogen 33, 24955 Harrislee
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Mount Riley Pinot Noir Limited Release Central Otago
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-