gehaltvoll weiß
Ein Sauvignon-Monument

2016er Oliver Zeter Baer Sauvignon Blanc trocken QbA

Oliver Zeter - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Baer Sauvignon Blanc von Oliver Zeter wurde im Barrique (500 Liter Tonneaux) auf der Vollhefe ausgebaut. Dieser Wein ist ein Monument, die wunderschöne und komplexe Nase zeigt Aromen von Cassis, Stachelbeeren, Limetten, Grapefruit, Mango, Wacholder, Paprika, Salbei, Kräuterwiese, etwas Vanille, Rauch, Feuerstein, Brioche und Holunder. Am Gaumen füllig, saftig, betörender Schmelz, tief mineralisch, feinwürzig, finessenreich, wunderbare Frucht, perfekt balanciert, sehr elegant, animierendes Spiel, tolle Frucht, enorme Spannung und ein sehr langer Nachhall.
Nur noch 4 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

35,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel: 127567
Oliver Zeter
Oliver Zeter

Oliver Zeter wurde 1964 geboren und machte eine Weinbaulehre bei Dr. Deinhard in Deidesheim. Anschliessend studierte er in Weinsberg auf Weinbautechnik. Nach Auslandsaufenthalten in Italien und Südafrika arbeitete er als Importeur und Weinhändler in Hamburg. 2003 stieg er dann in die Weinagentur Zeter mit ein.... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Sauvignon Blanc Trauben für den Baer wachsen auf den skelettreichen Buntsandsteinböden in Hambach.In den kühlen und gut durchlüfteten Hambacher Lagen können die Trauben lange am Stock reifen, ohne zu hohe Mostgewichte zu erzeugen und somit eine ideale physiologische Reife entwickeln. Den Sauvignon Blanc, der aus dieser kleinen Parzelle stammt, widmet Oliver Zeter seinem Urgroßvater Walter Richard Baer, der in den 30er Jahren Modell für den weinliebenden Bären stand, dieser ziert heute die Etiketten von Oliver Zeter. Die Trauben wurden reif und gesund von Hand gelesen und spontan vergoren, ein Teil sogar auf der Maische. Anschließend reifte der Wein für rund 18 Monate auf der Vollhefe im 500-Liter Fass aus französischer Eiche und ein Teil im Betonei. Dieser Wein ist ein Monument, die wunderschöne und komplexe Nase zeigt Aromen von Cassis, Stachelbeeren, Limetten, Grapefruit, Mango, Wacholder, Paprika, Salbei, Kräuterwiese, etwas Vanille, Rauch, Feuerstein, Brioche und Holunder. Am Gaumen füllig, saftig, betörender Schmelz, tief mineralisch, feinwürzig, finessenreich, wunderbare Frucht, perfekt balanciert, sehr elegant, animierendes Spiel, tolle Frucht, enorme Spannung und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #222) für 2013.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2016
Rebsorten Sauvignon Blanc
Säure (Gramm) 6.7
Restzucker (Gramm) 0.7
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 18
Winzer Oliver Zeter
Bio Produkt kein bio
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 95
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Asiatische Gerichte, Geflügel, Gefüllte Paprika, Gemüseauflauf, Geräucherte Speisen, Hartkäse aus Spanien und Italien, Sushi, Ziegenkäse, Zitronenhühnchen
Bewertung genuss7.de: 95 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Oliver Zeter, Lauterstraße 9, 67434 Neustadt
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2016er Oliver Zeter Baer Sauvignon Blanc trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-