Alternativen zu diesem Wein
  1. 2020er Beringer Classic Zinfandel Rosé

    2020er Beringer Classic Zinfandel Rosé

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    7,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    8,5% Alkohol
    Artikel: 129073
Im Angebot
  1. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  2. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 10,50 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
  3. 2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (11,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130320
schwer oder restsüß
Ein süsser Rosé

Robert Mondavi Woodbridge White Zinfandel

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Mondavis Woodbridge White Zinfandel Rosé wird nach dem traditionellen französischen Saignée-Verfahren gekeltert, das dem Roséwein die hübsche Pastellfarbe und ausdrucksvolle Frucht verleiht. Die verführerische Nase zeigt Aromen von Erdbeeren, Cassis, Brombeeren, Orangeschalen, Pfeffer, Jasmin und ein Hauch Flieder. Am Gaumen ist der Wein saftig, mit süßlichem Schmelz, würzig, frisch und fruchtig.
8,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (11,05 € / liter)
9,5% Alkohol
Artikel: 124605
Robert Mondavi
Robert Mondavi

Robert Monadavi wurde 1913 als Sohn italienischer Einwanderer in Amerika geboren. 1928 zog die Familie ins kalifornische Lodi, wo Roberts Vater recht erfolgreich begann, Trauben für die heimische Weinbereitung von der West- an die Ostküste zu verschiffen. Robert, der schon früh ein leidenschaftliches Interesse... mehr Informationen

Ein Teil der Zinfandel-Trauben für diesen Rosé stammen aus dem rund um die Woodbridge-Kellerei gelegenen Lodi, einem der ersten Anbaugebiete in Kalifornien, das den AVA-Status erhielt. Das Klima ist warm, doch gemäßigt von sanften Brisen aus dem San Joaquín Delta, die den Reben Kühlung bringen und eine gute aromatische Reife unterstützen. Der übrige Teil der Trauben kommt aus dem North und Central Valley und verleiht dem White Zinfandel zusätzliche Fülle und Komplexität. Mondavis Woodbridge White Zinfandel wird nach dem traditionellen französischen Saignée-Verfahren gekeltert, das dem Roséwein die hübsche Pastellfarbe und ausdrucksvolle Frucht verleiht. Saignée bedeutet wörtlich Aderlass. Und genau dies geschieht mit den Beerenhäuten, denen der Wein während seiner nur kurzen Maischung die zartrote Farbe und duftige Rebsortenaromen entzieht. Für kräftiges Tannin oder allzu intensive Farbpigmente reicht diese Zeit nicht aus. Damit sie ihre jugendliche Frische und lebendige Rebsortenfrucht maximal bewahren, werden die Vorlaufweine bei kühlen Temperaturen vergoren und ohne Holzkontakt im Edelstahltank ausgebaut. Die verführerische Nase zeigt Aromen von Erdbeeren, Cassis, Brombeeren, Orangeschalen, Pfeffer, Jasmin und ein Hauch Flieder. Am Gaumen ist der Wein saftig, mit süßlichem Schmelz, würzig, frisch und fruchtig.
Mehr Informationen
Rebsorten 79 % Zinfandel 4 % Colombard 5 % Syrah 12 % Muscat d'Alexandria
Alkoholgehalt 9.5
Säure (Gramm) 0.0
Restzucker (Gramm) 0.0
Trinktemperatur 8-10
Land USA
Region Kalifornien
Geschmack süß
Verschlussart Kork
Barrique ohne Holz
Winzer Robert Mondavi
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 83
Weintyp schwer oder restsüß
Speisen Erdbeeren
Bewertung genuss7.de: 83 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Constellation Brands Europe, 8308 Capellen, Luxemburg
Weight 1