kräftig rot
Einer der ersten Spitzenweine Chiles

2016er Concha y Toro Don Melchor

Concha y Toro - Chile / Maipo

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Dieser Cabernet Sauvignon mit einem Hauch Cabernet Franc kommt aus dem Puente Alta Vineyard, welcher durch ein Halb-mediterranes Klima geprägt wird. Die Böden sind Schwemmlandboden mit hohem Gesteinsanteil, nährstoffarm mit kiesigem Untergrund, daher sehr wasserdurchlässig. Die Trauben wurden von Hand gelesen und für 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. 94 Punkte von Robert Parker (239, The Wine Advocate) und 94 Punkte vom Wine Spectator.
Nur noch 5 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

99,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (133,32 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 124666
Artikelbeschreibung
Details
Don Melchor de Concha y Toro gründete 1883 das Weingut Concha y Toro. Nach ihm wurde der vielfach prämierte Spitzenwein aus der Cabernet Sauvignon Traube benannt. Heute ist Concha y Toro das führende Weingut in Chile. Bei einer Jahresproduktion von 130 Millionen Flaschen ist es durchaus erstaunlich, welch absolut hohe Qualitäten in den unterschiedlichen Weinbergen gewonnen werden. Gekühlte Traubenlagerung, Vinifizierung auf höchstem technischen Niveau, all das macht die Vormachtstellung des Weingutes aus. Ein entscheidender Schritt für das Weingut war das Jahr 1994, als Concha y Toro als erstes chilenisches Weingut an die Börse ging. Mit dem erwirtschafteten Geld wurden Investitonen in Weinberge und Technik getätigt. Dieser Cabernet Sauvignon mit einem Hauch Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot kommt aus dem Puente Alta Vineyard, welcher durch ein Halb-mediterranes Klima geprägt wird. Die Böden sind Schwemmlandboden mit hohem Gesteinsanteil, nährstoffarm mit kiesigem Untergrund, daher sehr wasserdurchlässig. Die Trauben wurden von Hand gelesen und für 14 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Er hat ein betörendes Bukett von Cassis, Pflaumen, Tabak, Vanille, Minze, Eukalyptus, Schokolade und Zeder Aromen. Am Gaumen ist der Wein kräftig, fruchtbetont, dicht und dennoch sehr elegant, er hat reife Tannine und einen langen Nachhall. 94 Punkte von Robert Parker (239, The Wine Advocate) und 94 Punkte vom Wine Spectator.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2016
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten 93 % Cabernet Sauvignon 3 % Cabernet Franc 3 % Petit Verdot 1 % Merlot
Säure (Gramm) 5.26
Restzucker (Gramm) 1.8
Trinktemperatur 16-18
Land Chile
Region Maipo
Geschmack trocken
Aromaspektrum Backpflaumen, Cassis, Eukalyptus, Haselnüsse, Kirsche, Marzipan, Minze, Tabak, Toast, Vanille, Veilchen, Zeder
Charakteristik balanciert, komplex, leicht dropsig, mollig, samtene Tannine, schöne Struktur, süffig, üppig, viel Schmelz
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 14
Winzer Concha y Toro
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 95
Weintyp kräftig rot
Speisen Rindergerichte, Rumpsteak, Wildschweingerichte
Bewertung 94 Punkte Robert Parker, 94 Punkte vom Wine Spectator , genuss7.de: 95 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker, Wine Spectator
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Vinco Import GmbH, 54290 Trier
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2016er Concha y Toro Don Melchor
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kunden kauften auch
Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-