Alternativen zu diesem Wein
  1. 2017er Franz Hahn Liquide Rouge trocken QbA

    2017er Franz Hahn Liquide Rouge trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 11,95 € Normalpreis 19,95 €
    Artikel: 124469
  2. 2014er Weingut Knipser Kalkmergel Merlot & Cabernet Sauvignon trocken QbA

    2014er Weingut Knipser Kalkmergel Merlot & Cabernet Sauvignon trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    Artikel: 129767
  3. 2017er Weingut Karl Pfaffmann Pinot Noir Charlotte trocken QbA

    2017er Weingut Karl Pfaffmann Pinot Noir Charlotte trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    21,99 €
    Artikel: 128755
  4. 2017er Oliver Zeter Pinot Noir Reserve trocken QbA

    2017er Oliver Zeter Pinot Noir Reserve trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    22,00 €
    Artikel: 124520
  5. 2018er Thomas Hensel Höhenflug Merlot trocken QbA

    2018er Thomas Hensel Höhenflug Merlot trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    18,49 €
    Artikel: 129062
  6. 2018er Oliver Zeter Syrah Reserve trocken QbA

    2018er Oliver Zeter Syrah Reserve trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    22,50 €
    Artikel: 129393
Im Angebot
  1. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 10,50 €
    Artikel: 130337
  2. 2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    Artikel: 130284
  3. 2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 14,99 €
    Artikel: 130276
kräftig rot
Unglaublich guter Rotwein aus der Pfalz

2019er Markus Schneider Tohuwabohu QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Bei diesem Rotwein handelt es sich um eine Cuvée aus Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon. Die Reben wachsen nur einen Steinwurf vom Weingut entfernt. Der Wein zeigt ein konzentriertes Bukett von Cassis, Zwetschgen, Heidelbeeren, Himbeeren, Pfeffer, Bitterschokolade, Mandellikör, Mokka, Vanille, Rauch, Bleistift, Fichtennadeln, Orangenzesten, rote Paprika, Thymian, Minze, Veilchenpastillen, Weissdorn und mineralische Noten. Am Gaumen konzentriert, präsente und massive Tannine, tiefe Frucht würzig, druckvoll, zupackend, saftig, samtig, getragen von einer muskulösen Eleganz, mineralisch, vielschichtig, zarte Bitternote, ätherische Anklänge, voller Spannung und ein fast endlos langer und warmer Nachhalll. 90 Punkte von James Suckling für 2014.

22,50 €
0,75 liter ( 30,00 € / liter )
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel: 130290
Markus Schneider
Markus Schneider

Ursprung, Black Print, Tohuwabohu, Hullabaloo, Kaitui, Bubbly...... das sind Namen die so gut wie jeder Weintrinker schon einmal gehört hat. Sie gehören zu den Weinen von Markus Schneider aus dem kleinen und beschaulichen pfälzer Ort Ellerstadt. Markus Schneider ist der Sproß einer Ellerstädter Familie die... mehr Informationen

Das erste Buch Mose beginnt mit dem Satz: Bereshith bara elohim et hashamajim vet ha´arez, vha´arez hatjah tohu vavohu ...... TOHUWABOHU beschreibt also die grösstmögliche Unordnung, die der ordnenden Hand eines Gottes bedarf. TOHUWABOHU ist eine Hommage an Nicolaus, den Sohn von Markus und Caroline Schneider. Dieser stellt nicht nur alles auf den Kopf, sondern ordnet vieles neu. Bei diesem Rotwein handelt es sich um eine Cuvée aus Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon. Die Reben wachsen nur einen Steinwurf vom Weingut entfernt. Der Wein zeigt ein konzentriertes Bukett von Cassis, Zwetschgen, Heidelbeeren, Himbeeren, Pfeffer, Bitterschokolade, Mandellikör, Mokka, Vanille, Rauch, Bleistift, Fichtennadeln, Orangenzesten, rote Paprika, Thymian, Minze, Veilchenpastillen, Weissdorn und mineralische Noten. Am Gaumen konzentriert, präsente und massive Tannine, tiefe Frucht würzig, druckvoll, zupackend, saftig, samtig, getragen von einer muskulösen Eleganz, mineralisch, vielschichtig, zarte Bitternote, ätherische Anklänge, voller Spannung und ein fast endlos langer und warmer Nachhalll. Viel TOHUWABOHU, kein easy Drinking. 90 Punkte von James Suckling für 2014.

Mehr Informationen
Jahrgang 2019
Rebsorten 50 % Merlot 45 % Cabernet Franc 3 % Petit Verdot 2 % Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 14
Säure (Gramm) 0.0
Restzucker (Gramm) 0.0
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Bitterschokolade, Brombeeren, Cassis, Heidelbeere, Himbeer, Kirsche, Marzipan, Minze, Paprika, Pfeffer, Rauch, Vanille, Veilchen, Weissdorn, Zeder
Charakteristik Beerenromantik, erotische Ausstrahlung, feinkörniges Tannin, komplex, leicht marmeladige Frucht, massives, feinmaschiges Tannin, nachhaltiger Abgang, perfekter Holzeinsatz, schöner Schmelz, süffig, süßliche Gerbstoffe, üppig, viel klare Frucht, zarte Würze
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2033
Barrique mit Holz
Monate im Barrqiue 0
Winzer Markus Schneider
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 92
Weintyp kräftig rot
Speisen Bitterschokolade oder Desert m. dunkler Schokolade, Gulasch, Lammgerichte, Rindergerichte, Rinderschmorbraten, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Markus Schneider, Georg-Fitz-Straße 12, 67158 Ellerstadt
Weight 1