Alternativen zu diesem Wein
  1. 2017er Weingut von Winning Win Win Rot trocken QbA

    2020er Weingut von Winning Win Win Rot trocken QbA

    13,99 €
    0,75 liter (18,65 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 131100
  2. 2019er Thomas Hensel Höhenflug Spätburgunder trocken QbA

    2019er Thomas Hensel Höhenflug Spätburgunder trocken QbA

    17,49 €
    0,75 liter (23,32 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130313
  3. 2020er Christoph Hammel Dirmsteiner Mandelpfad Cabernet Sauvignon QbA

    2020er Christoph Hammel Dirmsteiner Mandelpfad Cabernet Sauvignon QbA

    17,49 €
    0,75 liter (23,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 130995
  4. 2020er Markus Schneider Black Print QbA

    2020er Markus Schneider Black Print QbA

    16,00 €
    0,75 liter (21,33 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 129364
  5. 2019er Weingut Ellermann-Spiegel Cuvée Anno XVIII Goldkapsel trocken QbA

    2019er Weingut Ellermann-Spiegel Cuvée Anno XVIII Goldkapsel trocken QbA

    14,99 €
    0,75 liter (19,99 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 130418
  6. 2018er Alle Farben Kaminrot - Rotweincuvée von Thomas Hensel QbA

    2018er Alle Farben Kaminrot - Rotweincuvée von Thomas Hensel QbA

    Sonderangebot 14,00 € Normalpreis 17,99 €
    0,75 liter (18,67 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130686
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2017er Bodegas Huerta de Albala Taberner VdT

    2017er Bodegas Huerta de Albala Taberner VdT

    Sonderangebot 19,97 € Normalpreis 23,99 €
    0,75 liter (26,63 € / liter)
    15,5% Alkohol
    Artikel: 131086
  3. 2019er Bodegas Muga El Anden de la Estacion DOCa

    2019er Bodegas Muga El Anden de la Estacion DOCa

    Sonderangebot 10,37 € Normalpreis 12,99 €
    0,75 liter (13,83 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 131083
kräftig rot
Der Spitzenrotwein von Zeter

2019er Oliver Zeter Z Rotwein trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Z steht für Zeter und stellt gleichzeitig die rote Spitzencuvée des Hauses dar. Der Wein wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah erzeugt und im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine tolle Nase von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, Vanille, Zeder, Nelken, Toast, Rauch, Tabak, Pfeffer, Minze, Efeu, rote Paprika, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen fleischig, komplex, saftig, sehr schöne Frucht, feinwürzig, viel samtenes Tannin, wunderbare Spannung zwischen Kraft und Eleganz, vielschichtig und sehr sehr lange nachhallend.
15,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (20,67 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 130479
Oliver Zeter
Oliver Zeter

Oliver Zeter wurde 1964 geboren und machte eine Weinbaulehre bei Dr. Deinhard in Deidesheim. Anschliessend studierte er in Weinsberg auf Weinbautechnik. Nach Auslandsaufenthalten in Italien und Südafrika arbeitete er als Importeur und Weinhändler in Hamburg. 2003 stieg er dann in die Weinagentur Zeter mit ein.... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Z steht für Zeter und stellt gleichzeitig die rote Spitzencuvée des Hauses dar. Der Wein wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah erzeugt. Die Trauben stammen aus unterschiedlichen Lagen um die Ortschaft Weisenheim an der Mittelhaardt. Die Böden sind recht leicht und schnell erwärmbar und mit ihren skelettreichen Kieseinlagen bieten sie beste Voraussetzungen für die oben genannten Rebsorten. Die Erträge wurden durch Traubenhalbierung niedrig gehalten. Nur reifes und kerngesundes Traubenmaterial wurde von Hand gelesen und verarbeitet. Die Maischegärung dauerte ca. 2 Wochen, der anschliessende Ausbau erfolgte für rund 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Nach der Abfüllung durfte sich der Wein noch rund 6 Monate in der Flasche verfeinern bevor er in den Verkauf kam. Der Wein zeigt eine tolle Nase von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, Vanille, Zeder, Nelken, Toast, Rauch, Tabak, Pfeffer, Minze, Efeu, rote Paprika, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen fleischig, komplex, saftig, sehr schöne Frucht, feinwürzig, viel samtenes Tannin, wunderbare Spannung zwischen Kraft und Eleganz, vielschichtig und sehr sehr lange nachhallend. 89 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #222 Dec 2015) für 2012.
Mehr Informationen
Jahrgang 2019
Rebsorten 65 % Cabernet Sauvignon 25 % Cabernet Franc 10 % Syrah
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 5
Restzucker (Gramm) 0,2
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer Oliver Zeter
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 91
Weintyp kräftig rot
Speisen Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 91 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Oliver Zeter, Lauterstraße 9, 67434 Neustadt
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account