Sash & Fritz Deutscher Wodka 0,7 Liter

Eine neue Wodka-Dimension

Sash & Fritz garantieren bei Ihrem Wodka einen einzigartigen Geschmack. Dieser grandiose Wodka wurde aus bestem deutschem Weizen und reinstem, frischem Quellwasser erzeugt. Der Sash & Fritz Wodka wurde keinem unnötigen Verfahren ausgesetzt oder durch nicht benötigte Zusätzen belastet. Die Qualität des Wodkas zeichnet sich durch Perfektion und Präzision in der Herstellung aus: 5-fache sorgfältige Destillation und 5-fache schonende Filterung garantieren den reinen, einzigartigen Geschmack von Sash & Fritz. Erkennbare Aromen von Getreide und gelben Früchten und eine sehr dezente, leicht wahrnehmbare Süße heben Sash & Fritz von herkömmlichem Wodka ab. Peter Steger und sein Brennmeister haben von Anfang an mit Hingabe und absolutem Qualitätsdenken das Rezept für diesen Wodka entwickelt. Die höchste Qualität der Rohstoffe wurden gleich zu Beginn in Vordergrund gerückt. Wir empfehlen, Sash & Fritz leicht gekühlt, aber nicht eiskalt zu genießen, denn nur so wird der unverfälschte Geschmack erlebbar: klar und weich, warm und kühl zugleich, mit einem feinen seidigen Abgang.
Unsere Bewertung
0/100
Kundenbewertung
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.7 l (42,79 €/l)

Nicht lieferbar

Alc. 40%
Artikel 116152

Beschreibung / Sash & Fritz Deutscher Wodka 0,7 Liter

Zar Alexander I von Russ­land und König Friedrich III von Preußen verband weit mehr, als die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen den Häusern Romanow und Hohenzollern. Noch heute zeugt die russische Kolonie Alexandrowka in Potsdam von der Freundschaft zwischen Sash und Fritz: Nachdem das durch Napoleon geschlagene Preußen 1812 gezwungen wurde, ein Zwangs­bündnis mit Frankreich gegen Russland einzugehen, verblieben 62 russische Soldaten in Potsdam. Diese Männer formierten einen Sänger-Chor, der dem 1. preußischen Garderegiment unter Friedrich III unterstellt war. Unmittelbar nachdem im Dezember 1812 das Neutralitätsabkommen unterzeichnet wurde, bildeten Russland und Preußen im Frühjahr 1813 eine Allianz gegen die französischen Besatzer. Auf Wunsch des preußischen Königs wurden die ehemals russischen Kriegsgefangenen in ein eigenes Regiment eingegliedert; sie kämpften nun gemeinsam mit preußischen Truppen gegen Napoleon. Zar Alexander entsandte 1815, nachdem Friedrichs Truppen Verluste zu verzeichnen hatten, weitere Soldaten in das Garderegiment des Königs. Als sein Freund Alexander 1825 starb, lebten noch zwölf der russischen Soldaten-Sänger in Potsdam und Friedrich erließ die Order, die Kolonie Alexandrowka im Gedenken an seinen Freund, den russischen Zaren als bleibendes Denkmal zu belassen. Heute gehört das Dorf Alexandrowka zum Unesco-Weltkulturerbe. Sash & Fritz - das ist deutscher Wodka, der russische Tradition mit deutscher Präzision und Perfektion vereint. Nur die besten, sorgfältig ausgewählten Zutaten, wie 100 % deutscher Weizen und klares Quellwasser aus dem Erzgebirge, werden in einem sorgfältig durchdachten Herstellungsverfahren zu qualitativ hochwertigstem Wodka verarbeitet. Das Ergebnis ist ein Manufaktur-Wodka auf höchstem Niveau mit erkennbaren Aromen von Getreide und gelben Früchten, sowie einer sehr dezenten leicht wahrnehmbaren Süße. Er wird ohne unnötige Verfahren oder Zusätze erzeugt und ist ganz bestimmt nicht absolut neutral.

Mehr Informationen

Alkoholgehalt 40
Land Deutschland
Bio Produkt kein bio
Zutaten enthält Sulfite
Verantwortlicher Sash & Fritz, Peter Steger Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
Weight 1

Kundenbewertungen

Bewertung
sehr gut
Bewertung von Herr Gerhard Weiler
gute Produkte, schnelle Lieferung.

1 Eintrag

pro Seite
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren