Im Angebot
  1. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 10,50 €
    Artikel: 130337
  2. 2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    Artikel: 130284
  3. 2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 14,99 €
    Artikel: 130276
frisch knackig
Ein eleganter und feiner Sekt

Oliver Zeter La Belle Rosé Sekt Brut

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der erste Rosé Sekt von Oliver Zeter ist eine Cuvée aus den Rebsorten Pinot Noir und Syrah. Die Trauben wurden Ende August von Hand gelesen und ganz vorsichtig gepresst. Die Saftausbeute war sehr gering, es waren nur rund 55 Prozent des erstes Saftablaufes für die Sektproduktion geeignet. Die erste Gärung fand im Edelstahltank statt und die zweite nach traditioneller Methode in der Flasche. Nach rund 14 Monaten Hefelager wurde die Cuvée degoriert und mit rund 7 Gramm Versanddosage versehen. Bereits als junger Sekt war das zarte Rosé, welches an das Farbspiel alter englischer Rosensorten erinnert, sehr inspirierend und namesgebend für den neuen "La Belle Rosé" Sekt Brut. Ein wunderbar animierender Sekt mit feiner Nase von Grapefruit, Minze, Brioche, Rosen und feinen Gewürzen.
19,00 €
0,75 liter ( 25,33 € / liter )
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel: 128576
Oliver Zeter
Oliver Zeter

Oliver Zeter wurde 1964 geboren und machte eine Weinbaulehre bei Dr. Deinhard in Deidesheim. Anschliessend studierte er in Weinsberg auf Weinbautechnik. Nach Auslandsaufenthalten in Italien und Südafrika arbeitete er als Importeur und Weinhändler in Hamburg. 2003 stieg er dann in die Weinagentur Zeter mit ein.... mehr Informationen

Der erste Rosé Sekt von Oliver Zeter ist eine Cuvée aus den Rebsorten Pinot Noir und Syrah. Die Trauben wurden Ende August von Hand gelesen und ganz vorsichtig gepresst. Die Saftausbeute war sehr gering, es waren nur rund 55 Prozent des erstes Saftablaufes für die Sektproduktion geeignet. Die erste Gärung fand im Edelstahltank statt und die zweite nach traditioneller Methode in der Flasche. Nach rund 14 Monaten Hefelager wurde die Cuvée degoriert und mit rund 7 Gramm Versanddosage versehen. Bereits als junger Sekt war das zarte Rosé, welches an das Farbspiel alter englischer Rosensorten erinnert, sehr inspirierend und namesgebend für den neuen "La Belle Rosé" Sekt Brut. Ein wunderbar animierender Sekt mit feiner Nase von Grapefruit, Minze, Brioche, Rosen und feinen Gewürzen.
Mehr Informationen
Rebsorten 70 % Pinot Noir 30 % Syrah
Alkoholgehalt 12
Säure (Gramm) 8.6
Restzucker (Gramm) 7
Trinktemperatur 8-12
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Barrique ohne Holz
Winzer Oliver Zeter
Bio Produkt kein bio
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 88
Weintyp frisch knackig
Speisen Antipasti
Bewertung genuss7.de: 88 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Oliver Zeter, Lauterstraße 9, 67434 Neustadt
Weight 1