Alternativen zu diesem Wein
  1. Kessler Hochgewächs Chardonnay Brut (0,375)

    Kessler Hochgewächs Chardonnay Brut (0,375)

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    8,50 €
    0,375 liter (22,67 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 117909
  2. Kessler Hochgewächs Rosé Brut 0,375 Liter

    Kessler Hochgewächs Rosé Brut 0,375 Liter

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    8,50 €
    0,375 liter (22,67 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 118136
Im Angebot
  1. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  2. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 10,50 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
  3. 2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (11,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130320
frisch knackig
Winzersekt der Spitzenklasse

Weingut Eberbach-Schäfer Schwarzriesling Sekt Blanc de Noir Brut Lauffener Riedersbückele

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Sehr lebendiger Sekt mit einer dezenten Säure und harmonischer Frucht. Die Hefe dieses Sektes wurde während der 2. Gärung immer wieder aufgerührt. Dadurch bekommt der Sekt noch mehr elegante Mundfülle. Der Schwarzriesling weißgekeltert ist auch eine Hauptrebsorte, die bei der Herstellung von Champagner verwendet wird.
7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (10,65 € / liter)
13,0% Alkohol
Artikel: 107423
Weingut Eberbach-Schäfer
Weingut Eberbach-Schäfer

Bereits seit 1660 sind die Eberbachs als Winzer in Lauffen tätig. Diese Tradition möchten sie aufrechterhalten, mit zeitgemäßen Weinen die Charakter besitzen. Seit 1959 vermarkten sie ihre Weine selbst. 3 Generationen kümmern sich um den Wein, Frieder Schäfer, Willi Schäfer und Friedrich Eberbach. Frieder... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Mit etwa 11 000 Einwohner und rund 600 Hektar Rebfläche ist Lauffen eine der größten Weinbaugemeinden in Württemberg. In Bezug auf Top-Qualitäten ist die Gemeinde bisher nur wenigen bekannt. In den letzten Jahren arbeitet vorallem das Weingut Eberbach-Schäfer an dessen Bekanntheitsgrad. Seitdem Frieder Sven Schäfer das Weingut führt verbindet er Tradition und Innovation auf wunderbare Art und Weise. Dabei legt er Wert darauf die rund 20 Hektar Rebfläche umweltschonend zu bewirtschaften. Sehr lebendiger Sekt mit einer dezenten Säure und harmonischer Frucht. Die Hefe dieses Sektes wurde während der 2. Gärung immer wieder aufgerührt. Dadurch bekommt der Sekt noch mehr elegante Mundfülle. Der Schwarzriesling weißgekeltert ist auch eine Hauptrebsorte, die bei der Herstellung von Champagner verwendet wird.
Mehr Informationen
Jahrgang 0
Rebsorten Schwarzriesling
Alkoholgehalt 13.0
Säure (Gramm) 6.1
Restzucker (Gramm) 12.0
Trinktemperatur 6-8
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack halbtrocken
Verschlussart Kork
Barrique ohne Holz
Winzer Weingut Eberbach-Schäfer
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp frisch knackig
Speisen Austern, Garnelen oder Gambas vom Grill
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Eberbach-Schäfer, Im Rieder 6, 74348 Lauffen am Neckar
Weight 1