Sei Solo

"Sei Solo" ist das neue Projekt von Javier Zaccagnini, ehemaliger Direktor des Kontrollrates der D. O. Ribera del Duero und ehemaliger Geschäftsführer und Mitbegründer vom Kultweingut Aalto. Sei Solo ist sein ganz persönliches Projekt, eine Herzensangelegenheit. Er entschied sich dafür, noch einen Wein zu kreieren, der ganz seinen Vorstellungen entspricht. Über mehrere Jahre hat er mit den Trauben, der alten Rebbestände in La Horra experimentiert. Erst mit dem Jahrgang 2011 war er zufrieden und hat den Wein erstmals präsentiert. Sein Liebe zur klassischen Musik verdeutlicht der Name des Projekts: "Sei Solo" (die ersten beiden Wörter aus einer Partitur von Johann Sebastian Bach). Sein Liebe zur klassischen Musik verdeutlicht der Name des Projekts: "Sei Solo" (die ersten beiden Wörter aus einer Partitur von Johann Sebastian Bach). Sein Liebe zur Natur und zum Wein wird in seiner Philosophie deutlich. Sein Fokus liegt auf der Pflege der alten Reben, die selektive Handlese, der Gärungsprozess und die Reife des Weins sollen möglichst mit minimalsten Eingriffen durch Mensch und Technik erfolgen. Er vergleicht seine Arbeit mit der einer Hebamme bei der Geburt, ein natürlicher Prozess, bei dem am besten nicht eingegriffen wird solange es nicht nötig ist und nur geholfen werden soll, damit alles auf natürliche Weise und Störungen seinen Lauf nimmt. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlicher, erhabener Wein aus der Ribera del Duero mit unheimlicher Eleganz und ganz eigenständigen Charakter. Preludio Sei Solo!

1 Artikel

pro Seite

  • 2016er Preludio de Sei Solo DO konzentriert
    Ein Konzentrat

    2016er Preludio de Sei Solo DO

    Sei Solo - Spanien / Ribera del Duero

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Preludio de Sei Solo wurde aus Tempranillo erzeugt und in Barriques ausgebaut. Die konzentrierte Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Zeder, Kakao, Rauchfleisch, Nougat, Nelken, Pfeffer, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, enormer Druck und elegant zugleich, vielschichtig, feinwürzig, dichte Frucht, viel samtenes Tannin, feiner Saft, mineralische Kühle und ein sehr langer Nachhall. 91 - 93 Punkte von Robert Parker (238, The Wine Advocate).

    Der Preludio de Sei Solo wurde aus Tempranillo erzeugt und in Barriques ausgebaut. Die konzentrierte Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Zeder, Kakao, Rauchfleisch, Nougat, Nelken, Pfeffer, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, enormer Druck und elegant zugleich, vielschichtig, feinwürzig, dichte Frucht, viel samtenes Tannin, feiner Saft, mineralische Kühle und ein sehr langer Nachhall. 91 - 93...

    26,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 35,99 € / Liter ) / 15% Alkohol

    Artikel: 124613

    RebsorteTempranillo
    Barrique 16 Monate im Barrqiuefranzösische Eiche
    Auszeichnungen93 Punkte Robert Parker genuss7.de: 94 Punkte
    Schmeckt zuRindergerichte

1 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-