Plantation Rum Guyana 2011 (Big Peat Islay Whisky Cask Finis

Big Peat Fass

Die einmalige Rumserie Plantation stammt aus der Karibik und aus Südamerika. Es handelt sich um seltene Jahrgänge, die in Holzfässern unter besonderen klimatischen Verhältnissen einem langen Alterungsprozess unterzogen worden sind und je nach ihrem Herkunftsland ihren spezifischen Charakter haben. Sie werden nur in beschränkten Mengen produziert. Das besondere ist jedoch das sogenannte "double-aging" des Rums. Hierbei lagert der französische Cognac-Produzent den Rum nochmal für kurze Zeit auf seinem Château de Bonbonnet in anderen Fässern. Dieses "Finishing" verleiht dem jeweiligen Rum noch eine andere Geschmacksnote und enorme Komplexität. Der 2011er Guyana Rum lagerte zunächst in seinem Herkunftsland Guyana 2 Jahre in Bourbon-Fässern. Bei MAISON FERRAND reifte er etwa 9 Jahre im Cognac-Fass. Im Anschluss erhielt er für ein Jahr einn Finish im Big Peat Islay Whisky Fass. Destilliert wurde dieser Rum bei der Demerara Distillers Limited Destillerie. Big Peat ist ein sehr rauchiger Blend, der aus mehreren Islay-Whiskys (Ardberg, Bowmore, Port Ellen, Caol Ila) kreiert wurde. Anfanst Datteln und reife Feigen, dann Rauch, Torf, ätherische Noten, er ist würzig, mit einer süß herben Frucht, ausgewogen und warm.
Unsere Bewertung
0/100
Kundenbewertung
Selber bewerten
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.7 l (91,41 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Nur noch 3 auf Lager!

Alc. 49,2%
Artikel 132215

Beschreibung / Plantation Rum Guyana 2011 (Big Peat Islay Whisky Cask Finish) Single Cask

Die einmalige Rumserie Plantation stammt aus der Karibik und aus Südamerika. Es handelt sich um seltene Jahrgänge, die in Holzfässern unter besonderen klimatischen Verhältnissen einem langen Alterungsprozess unterzogen worden sind und je nach ihrem Herkunftsland ihren spezifischen Charakter haben. Sie werden nur in beschränkten Mengen produziert. Das besondere ist jedoch das sogenannte "double-aging" des Rums. Hierbei lagert der französische Cognac-Produzent den Rum nochmal für kurze Zeit auf seinem Château de Bonbonnet in anderen Fässern. Dieses "Finishing" verleiht dem jeweiligen Rum noch eine andere Geschmacksnote und enorme Komplexität. Der 2011er Guyana Rum lagerte zunächst in seinem Herkunftsland Guyana 2 Jahre in Bourbon-Fässern. Bei MAISON FERRAND reifte er etwa 9 Jahre im Cognac-Fass. Im Anschluss erhielt er für ein Jahr einn Finish im Big Peat Islay Whisky Fass. Destilliert wurde dieser Rum bei der Demerara Distillers Limited Destillerie. Big Peat ist ein sehr rauchiger Blend, der aus mehreren Islay-Whiskys (Ardberg, Bowmore, Port Ellen, Caol Ila) kreiert wurde. Anfanst Datteln und reife Feigen, dann Rauch, Torf, ätherische Noten, er ist würzig, mit einer süß herben Frucht, ausgewogen und warm.

Mehr Informationen

Alkoholgehalt 49,2
Land Frankreich
Bio Produkt kein bio
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Ferrand Deutschland GmbH, Sundernallee 75, D-58636 Iserlohn
Weight 1

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!

Aus dem Calvados Fass

Kundenbewertung

56,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager, 1-2 Tage.

[Lebensmittelangaben]
0.7 l (81,41 €/l)
41,3% Alk.
Artikel: 126481
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren
Spirituosen -