Alternativen zu diesem Wein
  1. 2017er Cantine San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria 60 DOP

    2017er Cantine San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria 60 DOP

    21,99 €
    0,75 liter (29,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 126789
  2. 2018er Tre Mani Rivale Black Edition Primitivo di Manduria DOP

    2018er Tre Mani Rivale Black Edition Primitivo di Manduria DOP

    Sonderangebot 14,99 € Normalpreis 15,99 €
    0,75 liter (19,99 € / liter)
    15% Alkohol
    Artikel: 129106
  3. 2020er Soluno Primitivo IGP (Solone)

    2020er Soluno Primitivo IGP (Solone)

    17,99 €
    0,75 liter (23,99 € / liter)
    17% Alkohol
    Artikel: 129209
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
kräftig rot
Eine Klasse für sich

2020er Tenute Emera Oro Primitivo di Manduria DOP

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Oro Primitivo di Manduria von Emera ist das Flaggschiff des Hauses. Der im Barrique ausgebaut Primitivo. Er zeigt eine unglaublich schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Pflaumen, Hagebutte, Kirschen, Rauch, Schokolade, Lakritz, Pfeffer, Kardamom, Zimt, Vanille, Wacholder und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, fleischig, saftig, sehr samtig, süßlicher Schmelz, vielschichtig, dichte Frucht, feinwürzig, ausgewogen, charmant und lange nachhallend.
18,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (25,32 € / liter)
15% Alkohol
Artikel: 130693
Claudio Quarta Tenuta di Emera
Claudio Quarta Tenuta di Emera

Die Tenuta di Emera befindet sich im Besitz von Claudio Quarta, der neben Emera noch zwei weitere Weingüter in Italien besitzt. Claudio Quarta war bis 2005 als Wissenschaftler bei einem großen Pharmakonzern angestellt. Durch seine Leidenschaft zum Wein kündigte er damals seine "sichere" Festanstellung und... mehr Informationen

Beim Oro di Emera Primitivo di Manduria handelt es sich um das Flaggschiff des Hauses Emera. Die Trauben für diesen grandiosen Primitivo stammen aus den Hochlagen Apuliens. In rund 500 bis 600 Metern über dem Meeresspiegel stehen die rund 50 Jahre alten Reben auf den typischen Kalksteinböden des Salento. Claudio Quarta arbeitet auf seiner Tenute Emera nach dem Prinzip der Schwerkraft, so wird der Wein sehr schonend ausgebaut. Nach der temperaturkontrolliert Gärung im Edelstahltank reifte der Wein für rund 12 Monate in Barriques. Der Oro di Emera zeigt eine unglaublich schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Pflaumen, Hagebutte, Kirschen, Rauch, Schokolade, Lakritz, Pfeffer, Kardamom, Zimt, Vanille, Wacholder und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, fleischig, saftig, sehr samtig, süßlicher Schmelz, vielschichtig, dichte Frucht, feinwürzig, ausgewogen, charmant und lange nachhallend.
Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Primitivo
Alkoholgehalt 15
Trinktemperatur 16-18
Land Italien
Region Apulien
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2029
Barrique mit Holz
Winzer Claudio Quarta Tenuta di Emera
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 92
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch, Rindergulasch
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Tenuta di Emera srl, Taranto, Italien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account