Alternativen zu diesem Wein
  1. 2021er Dona Paula Malbec

    2021er Dona Paula Malbec

    6,99 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130499
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
fruchtig frisch
Voller Frucht und Würze

2022er Trapiche Malbec

auf Anfrage
Der Trapiche Malbec wurde im Eichenfass ausgebaut und zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Wacholder, Lakritz, Mokka, Schokolade, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, saftig, samtig, dichte Frucht, würzig, mineralische Akzente, vielschichtig, muskulöse Eleganz und lange nachhallend.
5,89 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (7,85 € / liter)
12,5% Alkohol
Artikel: 130787
Trapiche
Trapiche

Trapiche kann auf mehr als 125 Jahren Erfahrung im Weinbau zurückblicken. Sie produzieren erstklassige Weine mit kontinuierlich hoher Qualität zu mehr als vernünftigen Preisen. Die Kellerei wurde nach dem, von der Familie, ersten bewirtschafteten Weinberg benannt. Dieser Weinberg trug den Namen "El Trapiche".... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Daniel Pi ist seit 2002 der Weinmacher bei Trapiche. Der in Mendoza geborene Önologe ist eine Koryphäe des argentinischen Weinbaus. Seit seinem Amtsantritt hat er bei Trapiche vieles verändert. Er ist davon überzeugt, dass es nicht nur einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Höhe gibt, in der jede Rebsorte ihren außergewöhnlichsten Ausdruck erhält, sondern viele. Der Schlüssel liegt darin, zu wissen, welche Bereiche die besten Trauben für den jeweiligen Wein erbringen. Um seinem Credo gerecht zu werden, legt Daniel Pi größten Wert auf die enge Zusammenarbeit mit den Winzern. Die Weine der Basis-Linie werden aus Trauben erzeugt die in einer Höhe von 700 bis 800 Metern reifen. Ausgebaut werden die Weine in gebrauchten Barriques. Der Malbec zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Wacholder, Lakritz, Mokka, Schokolade, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, saftig, samtig, dichte Frucht, würzig, mineralische Akzente, vielschichtig, muskulöse Eleganz und lange nachhallend.
Mehr Informationen
Jahrgang 2022
Rebsorten Malbec
Alkoholgehalt 12,5
Säure (Gramm) 5.5
Restzucker (Gramm) 5
Trinktemperatur 14-18
Land Argentinien
Region Mendoza
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Winzer Trapiche
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 83
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Barbecue, Chili con carne, Gans (Braten von der Gans), Hartkäse aus Spanien und Italien, Kaninchen, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill, Lammgerichte, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch, Pasta mit Tomatensauce, Pfeffersteak, Ratatouille, Rindergerichte, Rumpsteak, Truthahn (Braten vom Truthahn)
Bewertung genuss7.de: 83 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Mack & Schühle AG, 73277 Owen
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account