Im Angebot
  1. 2018er Pagus Bisano Valpolicella Ripasso Superiore DOC

    2018er Pagus Bisano Valpolicella Ripasso Superiore DOC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 11,49 €
    0,75 liter (13,32 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 130809
  2. 2018er Gaia Tempranillo - Garnacha VdT

    2018er Gaia Tempranillo - Garnacha VdT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 5,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (7,99 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130808
  3. 2017er Quinta Vale Dona Maria Tinto DOC

    2018er Quinta Vale Dona Maria Tinto DOC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    54,99 €
    0,75 liter (73,32 € / liter)
    15% Alkohol
    Artikel: 130777
fruchtig frisch
Aus einheimischen Sorten

2015er Tsantali Pantheon Rapsani

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
TSANTALIS Evangelos Tsantalis AG - Griechenland / Rapsani
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Cuvée Pantheon wurde aus Xino-Mavro, Krasato und Stavroto erzeugt und im Holzfass ausgebaut. Die sehr schöne Nase zeigt Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Himbeeren, Unterholz, Zimt, Nelken, Orangenzesten, Veilchen, Kakao und Rosen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, würzige Frucht, sehr elegant, gute Tiefe und ein langer Nachhall.
8,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (11,99 € / liter)
12,5% Alkohol
Artikel: 128533
TSANTALIS Evangelos Tsantalis AG
TSANTALIS Evangelos Tsantalis AG

Auf Chalkidiki legte der Philosoph Aristoteles schon im 4. Jh. v. Chr. den ersten experimentellen Weingarten Europas an. Hier im nicht ganz so heißen Norden Griechenlands wachsen einige der besten Weine des Landes, insbesondere auch frische Weißweine. Evangelos Tsantalis etablierte am selben Ort den griechischen... mehr Informationen

Die Kellerei Evangelos Tsantalis eine große Kellerei, die sich jedoch immernoch im Familienbesitz befindet. Das einstig sehr große Anbaugebiet Rapsani befindet sich an den Hängen des Olymp und umfasst heute nur noch rund 100 Hektar. Weingütern wie Tsantalis ist es zu verdanken, dass die hervorragenden Parzellen wieder entdeckt wurden. Der Pantheon von Tsantalis stammt aus diesen Lagen und wurde aus den Rebsorten Xino-Mavro, Krasato und Stavroto erzeugt. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein für rund 12 Monate in Eichenfässern. Die sehr schöne Nase zeigt Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Himbeeren, Unterholz, Zimt, Nelken, Orangenzesten, Veilchen, Kakao und Rosen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, würzige Frucht, sehr elegant, gute Tiefe und ein langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2015
Rebsorten Xino-Mavro Krasato Stavroto
Alkoholgehalt 12.5
Säure (Gramm) 5.3
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 14-18
Land Griechenland
Region Rapsani
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2023
Barrique mit Holz
Winzer TSANTALIS Evangelos Tsantalis AG
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle GR-BIO-03
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 87
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Barbecue, Ratatouille, Rumpsteak
Bewertung genuss7.de: 87 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Evangelos Tsantalis AG, Agios Pavlos, Halkidiki 63080, Griechenland
Weight 1