Alternativen zu diesem Wein
  1. 2021er Anciens Temps Grande Reserve Rouge IGP Pays d´Oc

    2021er Anciens Temps Grande Reserve Rouge IGP Pays d´Oc

    8,39 €
    0,75 liter (11,19 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130593
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
kräftig rot
Spitzen Südfrankreich

2020er Villa Closalis Reserve Speciale IGP Mont Baudile

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Der Villa Closalis wurde aus Syrah, Grenache und Carignan erzeugt. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Himbeeren, Kirschen, Nelken, Pfeffer, etwas Kakao, Waldboden, Lavendel, Veilchen und etwas Rosmarin. Am Gaumen fleischig, sehr saftig, vielschichtig, sehr samtig, feinwürzige Frucht, elegant, vielschichtig und sehr lange anhaltend. Der Wein erhielt eine Goldmedaille bei Gilbert & Gaillard 2022.

Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 14,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (13,32 € / liter)
13% Alkohol
Artikel: 130837
Caves Languedoc-Roussillon

Die Caves Languedoc-Roussillon wurden 1984 gegründet. Die Genossenschaft befindet sich in Montpellier, dem Herzen des Languedoc. Paul Chebille und Olivier Robin legten den Grundstein für die heutige Kellerei, welche inzwischen von Chloé & Nicolas Chebille geführt wird. Seit dem die beiden 2007 das Ruder... mehr Informationen

An den Ausläufern des Massif de la Séranne gelegen, bietet der Mont Saint-Baudille eine bemerkenswerte Aussicht, die sich über die gesamte Weinbauebene des Hérault bis hin zum Mittelmeer erstreckt. Dieses riesige Amphitheater umfasst rund ein Dutzend Gemeinden, darunter Saint-Saturnin, dem Sitz des Spitzenerzeugers Fonjoya. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Weine von Fonjoya zu den besten der Region gehören. Der Villa Closalis wurde aus Syrah, Grenache und Carignan erzeugt. Die klassische Maischegärung erfolgte im Edelstahltank und der anschließende Ausbau zum Teil im Zementtank. Der Villa Closalis zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Himbeeren, Kirschen, Nelken, Pfeffer, etwas Kakao, Waldboden, Lavendel, Veilchen und etwas Rosmarin. Am Gaumen fleischig, sehr saftig, vielschichtig, sehr samtig, feinwürzige Frucht, elegant, vielschichtig und sehr lange anhaltend. Der Wein erhielt eine Goldmedaille bei Gilbert & Gaillard 2022.

Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Syrah Grenache Carignan
Alkoholgehalt 13
Säure (Gramm) 5,2
Restzucker (Gramm) 3,5
Trinktemperatur 14-18
Land Frankreich
Region Languedoc
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique ohne Holz
Winzer Caves Languedoc-Roussillon
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 93
Weintyp kräftig rot
Speisen Burger mit Süßkartoffel, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch, Pasta mit Tomatensauce, Pfeffersteak, Pizza, Rumpsteak
Bewertung Gold Medaille - Gillbert & Gallard 2022, genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von Gilbert & Gaillard, genuss7.de Punkte
Zutaten

enthält Sulfite

potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher FONJOYA SCA, 34725 ST SATURNIN DE LUCIAN, Frankreich
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account