Von genuss7 empfohlen

2 Artikel

pro Seite

  • 2018er Georg Breuer Spätburgunder - Pinot Noir trocken QbA fruchtig frisch
    Das Rheingau kann auch Spätburgunder

    2018er Georg Breuer Spätburgunder - Pinot Noir trocken QbA

    Weingut Georg Breuer - Deutschland / Rheingau

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der im Barrique ausgebaut Spätburgunder - Pinot Noir von Breuer zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Rauchfleisch, Nelken, Kakao, Tabak, Zeder, etwas Vanille und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, wunderschöne Frucht, feinwürzig, mineralische Kühle, hochelegant, vielschichtig, animierend und sehr lange nachhallend.

    Der im Barrique ausgebaut Spätburgunder - Pinot Noir von Breuer zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Rauchfleisch, Nelken, Kakao, Tabak, Zeder, etwas Vanille und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, wunderschöne Frucht, feinwürzig, mineralische Kühle, hochelegant, vielschichtig, animierend und sehr lange nachhallend.

    13,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 18,65 € / Liter ) / 12% Alkohol

    Artikel: 125007

    RebsorteSpätburgunder
    Barrique Der Wein wurde im Holzfass ausgebaut.
    Auszeichnungengenuss7.de: 93 Punkte
    Schmeckt zuBarbecueGans (Braten von der Gans)KaninchenLachs, Thunfisch, Schwertfisch vom GrillOssobuco
  • 2015er Weingut Wurm Lorcher Pfaffenwies Spätburgunder trocken QbA fruchtig frisch
    Ein Top-Handwerk

    2015er Weingut Wurm Lorcher Pfaffenwies Spätburgunder trocken QbA

    Weingut Wurm - Deutschland / Rheingau

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Lorcher Pfaffenwies Spätburgunder von Robert Wurm wurde in Holzfässern ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Cassis, Himbeeren, Mon-Cheri, Rauchfleisch, Nelken, Vanille, Kaffee, Sandelholz, Tabak, Bleistift, etwas Zimt und Veilchen. Am Gaumen fleischig, viel Saft, samtig, sehr schöne feinwürzige Frucht, vielschichtig, mineralische Kühle, sehr elegant und lange anhaltend.

    Der Lorcher Pfaffenwies Spätburgunder von Robert Wurm wurde in Holzfässern ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Cassis, Himbeeren, Mon-Cheri, Rauchfleisch, Nelken, Vanille, Kaffee, Sandelholz, Tabak, Bleistift, etwas Zimt und Veilchen. Am Gaumen fleischig, viel Saft, samtig, sehr schöne feinwürzige Frucht, vielschichtig, mineralische Kühle, sehr elegant und lange anhaltend.

    15,49 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 20,65 € / Liter ) / 13.5% Alkohol

    Artikel: 122838

    RebsorteSpätburgunder
    Barrique französische und amerikanische Eiche
    Auszeichnungengenuss7.de: 91 Punkte
    Schmeckt zuBarbecueCoq au VinKaninchenOssobuco

2 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-