konzentriert
Ein Monument am deutschen Rotweinhimmel

2017er Weingut Albrecht Schwegler Granat Rotweincuvée trocken QbA

Weingut Albrecht Schwegler - Deutschland / Württemberg

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Rotweincuvée Granat von Schwegler gehört zu den allerbesten Rotweinen Deutschlands. Die Spitzenrotweincuvée Granat wurde aus Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon erzeugt und für rund 2 Jahre in Barriques ausgebaut. Die betörende und facettenreiche Nase zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Zwetschgen, Brombeeren, Feigen, Zeder, Tabak, Milchkaffee, Kakao, Eukalyptus, Minze, Pfeffer, Nelken, Marzipan, etwas Lakritz, Orangenzesten, Weissodrn, Veilchen und Rosen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, komplex, wunderschöne feinwürzige Frucht, viel Saft, dichter samtener Tanninmantel, vielschichtig, enorme Spannung, mineralische Kühle, sexy und fast endlos lange anhaltend.

Verfügbarkeit: Auf Lager

56,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (75,73 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 128598
Weingut Albrecht Schwegler

Das Familienweingut Schwegler befindet sich in Korb, dem Herzen des Remstal. Hier am Rande der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart erzeugt Albrecht Schwegler zusammen mit seiner Frau Andrea seit den 1990 Spitzenrotweine aus regionalen und internationalen Rebsorten. Im Jahr 2009 zog mit Julia und... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Rotweincuvée Granat ist ein Monument am Weinhimmel Württembergs. Der Granat wird nur in den besten Jahren erzeugt und steht an der Spitze des Weinguts Schweglers, aber auch an der Spitze der deutschen Rotweine. Bei der Familie Schwegler ist das Sortiment der Spitzenweine nach Edelsteinen benannt. Die Schweglers bewirtschaftet in Korb, im Herzen des Remstals rund 7 Hektar Rebfläche. Auf rund 240 bis 450 Metern über dem Meeresspiegel, an den Talflanken der Keuperlandschaft, befinden sich die Weinberge der Schweglers. Auf den geologisch sehr unterschiedlichen Böden baut die Familie 12 verschiedene Rebsorten an. Die Spitzenrotweincuvée Granat wurde aus Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon erzeugt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und streng selektiert. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein für rund 24 Monate in Barriques. Die betörende und facettenreiche Nase zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Zwetschgen, Brombeeren, Feigen, Zeder, Tabak, Milchkaffee, Kakao, Eukalyptus, Minze, Pfeffer, Nelken, Marzipan, etwas Lakritz, Orangenzesten, Weissodrn, Veilchen und Rosen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, komplex, wunderschöne feinwürzige Frucht, viel Saft, dichter samtener Tanninmantel, vielschichtig, enorme Spannung, mineralische Kühle, sexy und fast endlos lange anhaltend. 94 Punkte vom Falstaff, 93 Punkte vom Gault Millau für 2014.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2017
Rebsorten 43 % Zweigelt 33 % Cabernet Sauvignon 22 % Merlot 2 % Cabertin
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2032
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue 24
Winzer Weingut Albrecht Schwegler
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 97
Weintyp konzentriert
Speisen Apfelkuchen oder Tarte
Bewertung genuss7.de: 97 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Albrecht Schwegler · Steinstr. 35 · 71404 Korb
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2017er Weingut Albrecht Schwegler Granat Rotweincuvée trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-