frisch knackig
Der perfekte Terrassenrosé

2019er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

Weingut Albrecht Schwegler - Deutschland / Württemberg

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Rosé vom Weingut Schwegler wurde aus Trollinger, Spätburgunder und Syrah erzeugt und ein kleiner Teil im Holzfass ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Preiselbeeren, Kirschen, weißer Pfeffer, Muskat, Melisse, Mandelkuchen und Rosen. Am Gaumen frisch, saftig, toller Schmelz, finessenreich, schöne Frucht, feinwürzig, trocken, animierendes Spiel, mittelgewichtig, elegant und lang anhaltend.

Verfügbarkeit: Auf Lager

10,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (14,00 € / Liter) /
11% Alkohol
Artikel: 125576
Weingut Albrecht Schwegler

Das Familienweingut Schwegler befindet sich in Korb, dem Herzen des Remstal. Hier am Rande der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart erzeugt Albrecht Schwegler zusammen mit seiner Frau Andrea seit den 1990 Spitzenrotweine aus regionalen und internationalen Rebsorten. Im Jahr 2009 zog mit Julia und... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Erst als im Jahr 2009 die Kinder Aaron und seine Frau Julia Schwegler in das elterliche Weingut Albrecht Schwegler eingetreten sind, hat die Familie mit der Vinifizierung von Weißweinen begonnen, bis dahin wurde bei den Schweglers nur Rotwein erzeugt. Das Weingut befindet sich in Korb, im Herzen des Remstals. Hier bauen die Schweglers auf rund sieben Hektar zwölf verschiedene Rebsorten an. Mit dem Jahrgang 2017 hat auch ein Rosé Einzug in das Sortiment der Schweglers gehalten. Der Schwegler Rosé wurde aus Trollinger, Spätburgunder und Syrah erzeugt. Nach einer Maischestandzeit von rund 14 Tagen, reifte der Wein im Edelstahltank und ein kleiner Teil auch im Holzfass. Bis zur Abfüllung im Juli verblieb der Wein auf der Hefe. Der Rosé zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Preiselbeeren, Kirschen, weißer Pfeffer, Muskat, Melisse, Mandelkuchen und Rosen. Am Gaumen frisch, saftig, toller Schmelz, finessenreich, schöne Frucht, feinwürzig, trocken, animierendes Spiel, mittelgewichtig, elegant und lang anhaltend.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2019
Rebsorten Trollinger Spätburgunder Syrah
Säure (Gramm) 6.5
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 8-12
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2022
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Albrecht Schwegler
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 90
Weintyp frisch knackig
Speisen Antipasti, Barbecue, Garnelen oder Gambas vom Grill, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Albrecht Schwegler · Steinstr. 35 · 71404 Korb
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2019er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-