frisch knackig
Wunderbar schmelziger Blanc de Noir

2020er Weingut Bassermann-Jordan Blanc de Noir trocken QbA

Weingut Bassermann-Jordan - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Blanc de Noir von Bassermann-Jordan wurde aus den Rebsorten Spätburgunder, Cabernet und Merlot erzeugt. Der Wein zeigt ein sehr schönes Bukett von Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren, Mandeln, würzige Nuancen, Holunder und ein Hauch Zitrus. Am Gaumen füllig, frisch, saftig, feinfruchtig, zarte Würze, schönes Spiel, sehr elegant, zeigt Finesse und einen langen Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (13,32 € / Liter) /
12% Alkohol
Artikel: 127237
Weingut Bassermann-Jordan
Weingut Bassermann-Jordan

<p><strong>Das Weingut Bassermann-Jordan gehört zu den Top-Weingütern der Pfalz und liegt in Deidesheim an der Weinstraße.</strong></p> ... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Der Blanc de Noir wurde aus den Rebsorten Spätburgunder (85%) und Cabernet (15%) erzeugt. Die Reben stehen in den Ruppertsberger und Königsbacher Lagen. Die Böden sind hier von sandigem Lehm mit Verwitterungen von Buntsandstein und Muschelkalkeinlagerungen geprägt. Die Trauben wurden selektiv per Hand gelesen. Beim folgenden Entrappen und Zermahlen der Trauben für die Rotweinbereitung wurde der Maische Most entnommen. Dieser, zu der Zeit noch helle, farblose Most, dieser Vorlauf wurde verwendet. So erhielt man einen sehr hellen Blanc de Noir (Weisswein aus der roten Traube). Nach der temperaturkontrollierten Gärung im Edelstahlfass wurden die getrennten Sorten anschliessend vermählt. Die unterschiedlichen Vorteile und Aromen der einzelnen Sorten ergänzen sich zu einer tollen Cuvée. Der Wein zeigt ein sehr schönes Bukett von Kirschen, Himbeeren, Johannisbeeren, Mandeln, würzige Nuancen, Holunder und ein Hauch Zitrus. Am Gaumen füllig, frisch, saftig, feinfruchtig, zarte Würze, schönes Spiel, sehr elegant, zeigt Finesse und einen langen Nachhall.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2020
Rebsorten 85 % Spätburgunder 15 % Cabernet Sauvignon
Säure (Gramm) 7.2
Restzucker (Gramm) 4.9
Trinktemperatur 8-12
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2024
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Bassermann-Jordan
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 85
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch
Bewertung genuss7.de: 85 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2020er Weingut Bassermann-Jordan Blanc de Noir trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-