Alternativen zu diesem Wein
  1. 2020er Markus Schneider Black Print QbA

    2020er Markus Schneider Black Print QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    16,00 €
    0,75 liter (21,33 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 129364
  2. 2019er Weingut Ellermann-Spiegel Cuvée Anno XVIII Goldkapsel trocken QbA

    2019er Weingut Ellermann-Spiegel Cuvée Anno XVIII Goldkapsel trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    14,99 €
    0,75 liter (19,99 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 130418
  3. 2019er Oliver Zeter Z Rotwein trocken QbA

    2019er Oliver Zeter Z Rotwein trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    15,50 €
    0,75 liter (20,67 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130479
  4. 2016er Weingut Ellermann-Spiegel Rotweincuvée No Name trocken QbA

    2019er Weingut Ellermann-Spiegel Rotweincuvée No Name trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    11,59 €
    0,75 liter (15,45 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 130419
Im Angebot
  1. 2018er Pagus Bisano Valpolicella Ripasso Superiore DOC

    2018er Pagus Bisano Valpolicella Ripasso Superiore DOC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 11,49 €
    0,75 liter (13,32 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 130809
  2. 2018er Gaia Tempranillo - Garnacha VdT

    2018er Gaia Tempranillo - Garnacha VdT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 5,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (7,99 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130808
  3. 2017er Quinta Vale Dona Maria Tinto DOC

    2018er Quinta Vale Dona Maria Tinto DOC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    54,99 €
    0,75 liter (73,32 € / liter)
    15% Alkohol
    Artikel: 130777
kräftig rot
Eine unwiderstehliche Rotweincuvée

2018er Weingut Bassermann-Jordan S.....sprung Rotwein trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der S.....sprung ist ein trockener Rotwein, in dem drei Rebsorten ihre typischen Feinheiten zu einem eindrucksvollen, neuen Wein verschmelzen lassen. Der Name deutet den für unser Haus neuen Weg mit Nutzung des Cabernet Sauvignon an, sowie das Fremdgehen des deutschen Spätburgunders in einer Cuvée mit den bordelaiser Traubensorten Merlot und Cabernet Sauvignon. Er zeigt zarte Noten von Cassis und Paprika. Mit zunehmender Zeit Nuancen von roten Beerenfrüchten und zarte Gewürzaromen. Am Gaumen wird der markante Eindruck des Weins von einer weichen, samtigen Art ergänzt. Der Wein duftet jung und robust, überrascht dann aber mit Weichheit und Schmelz.
13,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (18,65 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 128485
Weingut Bassermann-Jordan
Weingut Bassermann-Jordan

<p><strong>Das Weingut Bassermann-Jordan gehört zu den Top-Weingütern der Pfalz und liegt in Deidesheim an der Weinstraße.</strong></p> ... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Der Seitensprung geht weiter, unter neuem Namen! Der S.....sprung ist ein trockener Rotwein, in dem drei Rebsorten ihre typischen Feinheiten zu einem eindrucksvollen, neuen Wein verschmelzen lassen. Grundlage des S.....sprung sind Merlot, Spätburgunder und Cabernet Sauvignon, ein in dieser Zusammenstellung seltenes Cuvée. Der Name deutet den für unser Haus neuen Weg mit Nutzung des Cabernet Sauvignon an, sowie das Fremdgehen des deutschen Spätburgunders in einer Cuvée mit den bordelaiser Traubensorten Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Böden sind von kalkhaltigen Sand-Lehmböden geprägt, vereinzelt mit Einlagerungen von Buntsandsteinverwitterung. Die Trauben wurde von Hand gelesen und vollzogen dann eine offene Maischegärung. Alle drei Rebsorten wurden getrennt gelesen und vergoren. Reifung der Weine in Barriquefässern aus französischer und Pfälzer Eiche über acht Monate. Ein Drittel der Fässer in Erstbelegung. Zur Qualitätsgewährleistung geschah die Zusammenstellung des endgültigen Cuvées nach mehrfacher Verkostung und strenger Auswahl aller zur Verfügung stehenden Grundweine. Ein kräftiges Rubinrot mit dunklen Reflexen ist die Farbe des Seitensprung . Zarte Noten von Cassis und Paprika beherrschen den Duft des Weins. Es entfalten sich mit zunehmender Zeit Nuancen von roten Beerenfrüchten und zarte Gewürzaromen. Am Gaumen wird der markante Eindruck des Weins von einer weichen, samtigen Art ergänzt. Der Wein duftet jung und robust, überrascht dann aber mit Weichheit und Schmelz.
Mehr Informationen
Jahrgang 2018
Rebsorten 25 % Merlot 25 % Spätburgunder 50 % Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 6.2
Restzucker (Gramm) 3.9
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische und pfälzer Eiche
Monate im Barrqiue 8
Winzer Weingut Bassermann-Jordan
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 91
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Rindergerichte, Wildgerichte, Wildschweingerichte
Bewertung genuss7.de: 91 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Weight 1