frisch knackig
Einfach wunderbar

2020er Weingut Christmann Riesling Meerspinne im Mandelgarten GG

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Weingut A. Christmann - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Das Große Gewächs Meerspinne im Mandelgarten wurde spontan vergoren und im großen Holzfass ausgebaut. Der Riesling Meerspinne zeigt sich wunderbar mit Aromen von Grapefruit, Bergamotte, Aprikosen, Quitten, gelber Apfel, Feuerstein, Kräuterwiese und florale Akzente. Am Gaumen knackig, sehr schönes Spiel, klare Frucht, tiefe Mineralik, finessenreich, packende Eleganz und ein fast endlos langer Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

59,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (79,99 € / Liter) /
12,5% Alkohol
Artikel: 128641
Weingut A. Christmann
Weingut A. Christmann

Das Weingut Christmann wird seit 1996 von Steffen Christmann in der 7. Generation geleitet. Dass Steffen Christmann seinen Betrieb auf biologischen Anbau (mit vielen Anleihen bei der Biodynamie) umgestellt hat, freut uns wirklich. Das Weingut gehört in der Pfalz sicher zu den Top 3, und es ist eines der besten... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Im Jahr 2015 wurde der beste Teil des Mandelgartens, den vorzüglichen Weinberg in der Originallage Meerspinne wieder in die Lagenrolle eingetragen. Bereits im Jahr 1456 wurde die "Mersbin" im Zinsbuch der Mönche des Kloster Weißenburg im Elsass als Herkunft ausgezeichneter Kreszenzen ausgewiesen. Auch heute noch gilt dieser Weinberg als die beste Lage in Gimmeldingen. Bis 2014 wurde der Namen Mandelgarten verwendet, ab dem Jahrgang 2015 wieder der alte Namen Meerspinne. Sie liegt auf einem Vorhügel, der nach Südosten zum Rhein abfällt. Da sie auch im Ausgangsbereich des Gimmeldinger Tals liegt, wird das Kleinklima durch die großen Tag-Nacht-Unterschiede geprägt, die durch den nächtlichen Kaltluftstrom aus dem Pfälzerwald entstehen und für feine Säuren und Frische sorgen. Der Vorhügel, auf dessen mittlerem Bereich in einer Höhenlage von 170 – 200m über NN die Meerspinne liegt, besteht in seinem Unterboden aus massivem Kalk. Auf diesem Kalkrücken lagerte sich nach und nach eine Mischung aus hangabwärts erodiertem Buntsandsteingeröll und angewehtem kalkhaltigen Löss ab. Diese Kombination verleiht der Meerspinne eine faszinierende Kombination aus Fruchtigkeit und Mineralität. Der Saft wurde spontan im großen Holzfass vergoren und der Wein anschließend auf der Feinhefe ausgebaut. Der Riesling Meerspinne zeigt sich wunderbar mit Aromen von Grapefruit, Bergamotte, Aprikosen, Quitten, gelber Apfel, Feuerstein, Kräuterwiese und florale Akzente. Am Gaumen knackig, sehr schönes Spiel, klare Frucht, tiefe Mineralik, finessenreich, packende Eleganz und ein fast endlos langer Nachhall.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2020
Rebsorten Riesling
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2038
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp großes Holzfass
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut A. Christmann
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle DE-ÖKO-003
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 96
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch, Fleischpastete, Gemüseauflauf
Bewertung genuss7.de: 96 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut A. Christmann, Peter-Koch-Straße 43, 67435 Gimmeldingen
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2020er Weingut Christmann Riesling Meerspinne im Mandelgarten GG
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-