Im Angebot
  1. 2022er Delheim Pinotage Rosé

    2022er Delheim Pinotage Rosé

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 5,99 € Normalpreis 8,79 €
    Artikel: 130134
  2. 2021er Fonjoya Belle de Soie AOP

    2021er Fonjoya Belle de Soie AOP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 13,49 €
    Artikel: 130129
  3. 2021er Dumanet Syrah Grande Reserve IGP

    2021er Dumanet Syrah Grande Reserve IGP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,90 € Normalpreis 11,99 €
    Artikel: 130095
kräftig rot
Spätburgunder aus einer Top-Lage

2014er Weingut Dr. Heger Mimus Spätburgunder trocken Ihringer Winklerberg QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Trauben für diesen Wein stammen aus der Lage Ihringer Winklerberg, welcher als der wärmste Weinberg Deutschlands gilt. Nur die besten Trauben von alten Reben fanden Verwendung für diesen im Barrique ausgebauten Spätburgunder. Das facettenreiche und einnehmende Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirsche, Schlehe, Vanille, Nelken, Zimt, Kakao, Zeder, Tabak, Trüfell, mineralische Noten, Wildrosen und Veilchen. Am Gaumen komplex, vielschichtig, mit wunderschöner Frucht, tief mineralisch, seidig, saftig, sehr elegant, verführerisch, feinwürzig, unwiderstehlicher Charme und ein fast endlos langer Nachhall.
25,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (34,65 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 123446
Weingut Dr. Heger
Weingut Dr. Heger

Seit Jahrzehnten ist das Weingut Heger ein Begriff für Premiumweine aus weltbekannten Lagen wie z.B. Ihringer Winklerberg und Achkarrer Schlossberg, Weine für höchste Ansprüche. 1935 wurde das Weingut vom Landarzt Dr. Max Heger gegründet. Sein Sohn Wolfgang Heger führte es in den 60er Jahren des letzten... mehr Informationen

Die Trauben für diesen Wein stammen aus der Lage Ihringer Winklerberg, welcher als der wärmste Weinberg Deutschlands gilt. Bedingt durch die starke Ertragsreduzierung, das markante Terroir und das besondere Mikroklima, erfüllt dieser Wein Ansprüche vergleichbar mit der Qualitätsbezeichnung Grand Cru , wie sie in Frankreich verwendet wird. Nur die besten Trauben von alten Reben fanden Verwendung für diesen Spitzenwein. Nach der klassischen Maischegärung wurde der Wein zur Vollendung des Geschmacks für 14 Monate im kleinen Barriquefass ausgebaut, wobei ca. 50 % der Fässer aus neuem Holz bestanden. Das facettenreiche und einnehmende Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirsche, Schlehe, Vanille, Nelken, Zimt, Kakao, Zeder, Tabak, Trüfell, mineralische Noten, Wildrosen und Veilchen. Am Gaumen komplex, vielschichtig, mit wunderschöner Frucht, tief mineralisch, seidig, saftig, sehr elegant, verführerisch, feinwürzig, unwiderstehlicher Charme und ein fast endlos langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2014
Rebsorten Spätburgunder
Säure (Gramm) 5.6
Restzucker (Gramm) 1.7
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Baden
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2029
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 14
Winzer Weingut Dr. Heger
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp kräftig rot
Speisen Gans (Braten von der Gans), Geflügel
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weinhaus Heger, Heger & Friends, Bachenstraße 19/21, 79241 Ihringen
Weight 1