Alternativen zu diesem Wein
  1. Kessler Hochgewächs Rosé Brut 0,375 Liter

    Kessler Hochgewächs Rosé Brut 0,375 Liter

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    80%
    8,50 €
    0,375 liter (22,67 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 118136
  2. Christian Hirsch Weiss und Wild trocken QbA

    Christian Hirsch Weiss und Wild trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    80%
    7,89 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 121434
  3. Weingut Eberbach-Schäfer Schwarzriesling Sekt Blanc de Noir Extra Brut Lauffener Riedersbückele

    Weingut Eberbach-Schäfer Schwarzriesling Sekt Blanc de Noir Extra Brut Lauffener Riedersbückele

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    100%
    7,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    13,0% Alkohol
    Artikel: 116610
  4. 2020er Markus Bruker Grauer Burgunder trocken QbA

    2020er Markus Bruker Grauer Burgunder trocken QbA

    9,59 €
    0,75 liter (12,79 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 129434
  5. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    10,50 €
    0,75 liter (14,00 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
  6. Weingut Eberbach-Schäfer Charissmo Sekt Blanc de Noir

    Weingut Eberbach-Schäfer Charissmo Sekt Blanc de Noir

    7,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 116664
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
frisch knackig
Hocheleganter Chardonnay

2021er Weingut Eberbach-Schäfer Chardonnay vom Muschelkalkfelsen trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Chardonnay vom Muschelkalkfelsen wurde im Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Birne, Honigmelone, Limetten, Ananas, Mandeln, Brioche, Heu und Akazienblüten. Am Gaumen ist der Wein füllig, saftig, feinfruchtig, sehr elegant, er zeigt einen verführerischen Schmelz, eine zarte Würze, mineralische Anklänge, Finesse und einen langen Nachhall.
9,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (12,79 € / liter)
13% Alkohol
Artikel: 130682
Weingut Eberbach-Schäfer
Weingut Eberbach-Schäfer

Bereits seit 1660 sind die Eberbachs als Winzer in Lauffen tätig. Diese Tradition möchten sie aufrechterhalten, mit zeitgemäßen Weinen die Charakter besitzen. Seit 1959 vermarkten sie ihre Weine selbst. 3 Generationen kümmern sich um den Wein, Frieder Schäfer, Willi Schäfer und Friedrich Eberbach. Frieder... mehr Informationen

Mit etwa 11 000 Einwohner und rund 600 Hektar Rebfläche ist Lauffen eine der größten Weinbaugemeinden in Württemberg. In Bezug auf Top-Qualitäten ist die Gemeinde bisher nur wenigen bekannt. In den letzten Jahren arbeitet vorallem das Weingut Eberbach-Schäfer an dessen Bekanntheitsgrad. Seitdem Frieder Sven Schäfer das Weingut führt verbindet er Tradition und Innovation auf wunderbare Art und Weise. Dabei legt er Wert darauf die rund 20 Hektar Rebfläche umweltschonend zu bewirtschaften. Die Lage Hausener Jupiterberg ist eine Einzellage in der Großlage Heuchelberg. Die Weinberge befinden sich hier in einer Höhe von 200 bis 280 Metern über dem Meeresspiegel. Die Böden sind sehr unterschiedlich und je nach Parzelle von Gipskeuper, Löss, Lösslehm, Mergelstein, Tonstein und Muschelkalk geprägt. Der Chardonnay vom Muschelkalkfelsen wurde im Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Birne, Honigmelone, Limetten, Ananas, Mandeln, Brioche, Heu und Akazienblüten. Am Gaumen ist der Wein füllig, saftig, feinfruchtig, sehr elegant, er zeigt einen verführerischen Schmelz, eine zarte Würze, mineralische Anklänge, Finesse und einen langen Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Chardonnay
Alkoholgehalt 13
Säure (Gramm) 6.6
Restzucker (Gramm) 3,9
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Winzer Weingut Eberbach-Schäfer
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 89
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch, Kalb, Schweinefilet, Wiener Schnitzel
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Eberbach-Schäfer, Im Rieder 6, 74348 Lauffen am Neckar
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account