Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
knackig leicht
Veltliner aus dem Weinviertel

2021er Weingut Frank Grüner Veltliner Weinviertel DAC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Dieser Grüne Veltliner kommt aus den Lagen Johannesbergen und Krainholz, hier sind die Böden sehr stark vom Löss geprägt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und sehr stark selektioniert. Ausgebaut wurde der Wein temperaturkontrolliert im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Grapefruit, Aprikosen, Apfel, Melone, Mango, Kräuter, Pfeffer und florale Akzente. Am Gaumen füllig saftig, frisch, feiner Schmelz, feinwürzig, elegant, schöne Frucht, knackiges Spiel, finessenreich, mineralisch und sehr lange nachhallend. 89 Punkte A la Carte und 88 von Wein + Markt 2012.
7,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (9,72 € / liter)
12,5% Alkohol
Artikel: 130819
Weingut Frank
Weingut Frank

Das Weingut Frank liegt nur eine Autostunde von Wien entfernt in der österreichischen Weinbauregion nordöstliches Weinviertel. Diese Weinregion mit einer durchschnittlichen Jahresniederschlagsmenge von nur ca. 500 mm zählt zu den trockensten und sonnenreichsten der Welt. Schon seit über 300 Jahren betreibt die... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Das nördliche Weinviertel gehört mit einer durchschnittlichen Jahresniederschlagsmenge von nur rund 500 mm zu den trockensten und sonnenreichsten der Welt. Die Familie Frank legt ihr Hauptaugenmerk auf die Rebflächen. Dabei setzen sie auf gebietstypische Sorten aus altem Rebmaterial, Förderung des natürlichen Bodenlebens durch Gründüngung und viel klassische Handarbeit. Ihre Philosophie ist ebenso einfach wie bestechend: Ein Stück Natur in jedem Glas Wein schmeckbar machen. Dieser Grüne Veltliner kommt aus den Lagen Johannesbergen und Krainholz, hier sind die Böden sehr stark vom Löss geprägt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und sehr stark selektioniert. Ausgebaut wurde der Wein temperaturkontrolliert im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Grapefruit, Aprikosen, Apfel, Melone, Mango, Kräuter, Pfeffer und florale Akzente. Am Gaumen füllig saftig, frisch, feiner Schmelz, feinwürzig, elegant, schöne Frucht, knackiges Spiel, finessenreich, mineralisch und sehr lange nachhallend. 89 Punkte A la Carte und 88 von Wein + Markt für 2012.
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Grüner Veltliner
Alkoholgehalt 12.5
Säure (Gramm) 6.9
Restzucker (Gramm) 2,3
Trinktemperatur 8-12
Land Österreich
Region Weinviertel
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2025
Barrique ohne Holz
Winzer Weingut Frank
Bio Produkt kein bio
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 88
Weintyp knackig leicht
Speisen Tafelspitz, Wiener Schnitzel
Bewertung genuss7.de: 88 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten Enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Frank, Kellergasse 11, 2171 Herrnbaumgarten, Österreich
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account