gehaltvoll weiß
Einfach ungeheuer gut

2019er Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Forster Ungeheuer GG

bio
Weingut Bassermann-Jordan - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Riesling aus dem Forster Ungeheuer wurde im großen Holzfass spontan vergoren. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Aprikosen, Grapefruit, Orangenzesten, Pfirsich, gelber Apfel, Feuerstein, Brioche, Kräuterwiese und florale Akzente. Am Gaumen rassig, tief mineralisch, zupackende Eleganz, feiner Schmelz, wunderschöne Frucht, zarte Würze, enorme Finesse und ein fast endlos langer Nachhall. 94 Punkte von James Suckling.

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (53,20 € / Liter) /
13% Alkohol
Artikel: 126487
Weingut Bassermann-Jordan
Weingut Bassermann-Jordan

<p><strong>Das Weingut Bassermann-Jordan gehört zu den Top-Weingütern der Pfalz und liegt in Deidesheim an der Weinstraße.</strong></p> ... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Am westlichen Hang der pfälzer Weinbaugemeinde Forst befindet sich die wohl bekannteste Forster Weinbergslage, das Ungeheuer. Schon 1828 wurden die pfälzischen Weinbergslagen von den damaligen königlich-bayerischen Behörden steuerlich bewertet und in Bonitätsklassen eingeteilt. Die Weinberge der Mittelhaardt in und um Forst zählen hierin zu den am höchsten bewerteten Lagen. Die Weinberge in Forst werden im Westen vom Basaltbergrücken des Haardtgebirges geschützt. Schon Johann Philipp Bronner (1792-1864) beschrieb die spezielle Situation in Forst wie folgt: Forst liegt in der Mitte eines Halbzirkels, der durch eine ziemlich hohe Gebirgswand geschlossen, und wie zu Deidesheim von keinem Taleinschnitt des Gebirges beieinträchtigt wird, wodurch die Wärme sich uneingeschränkt sammeln und wohltätig einwirken kann. (aus: BRONNER, JOHANN PHILIPP: Der Weinbau am Haardtgebirge von Landau bis Worms, Heidelberg 1833). Nach einer Anekdote schätzte Otto von Bismarck den Wein aus dem Ungeheuer Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer. Tatsächlich aber rührt die Namensgebung von einem Personennamen; in Deidesheim gab es im 17.Jh. einen Stadtschreiber mit Namen Johann Adam Ungeheuer. Die Lage Ungeheuer ist nach Süd und Südost ausgerichtet, 60 % hängig und zum Waldrand hin ansteigend, 40 % flach. Nach der Klassifizierung auf der Grundlage des königlichen bayrischen Grundsteuergesetzes von 1828 zählt das UNGEHEUER zur absoluten Spitze der Pfalz. Die Reben stehen auf Buntsandstein mit Kalkgeröll und Basalt. Die von Hand gelesenen Trauben wurden in 1200 Liter-Holzfässern vergoren und bis in den Mai hinein auf der Feinhefe belassen. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Aprikosen, Grapefruit, Orangenzesten, Pfirsich, gelber Apfel, Feuerstein, Brioche, Kräuterwiese und florale Akzente. Am Gaumen rassig, tief mineralisch, zupackende Eleganz, feiner Schmelz, wunderschöne Frucht, zarte Würze, enorme Finesse und ein fast endlos langer Nachhall. 94 Punkte von James Suckling.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2019
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten Riesling
Säure (Gramm) 7.9
Restzucker (Gramm) 3.2
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2034
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Bassermann-Jordan
Bio Produkt bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 97
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Geflügel, Gemüseauflauf
Bewertung 94 Punkte James Suckling, genuss7.de: 97 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2019er Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Forster Ungeheuer GG
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kunden kauften auch
Kunden kauften auch
2015er Poggio Le Volpi Antico Ceppo Primitivo di Manduria Riserva DOC

2015er Poggio Le Volpi Antico Ceppo Primitivo di Manduria Riserva DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

13,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (18,65 € / Liter) /
14.5% Alkohol
Artikel: 122510
2019er Elio Grasso Nebbiolo Gavarini Langhe DOC

2019er Elio Grasso Nebbiolo Gavarini Langhe DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

19,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (26,65 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 125890
2019er Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Jesuitengarten GG

2019er Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Jesuitengarten GG

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

44,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (59,99 € / Liter) /
12.5% Alkohol
Artikel: 126488
2019er Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Forster Pechstein GG

2019er Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Riesling Forster Pechstein GG

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

39,90 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (53,20 € / Liter) /
13% Alkohol
Artikel: 126489
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-