Weingut Graf Adelmann

Weingut Graf Adelmann

Auf Burg Schaubeck profitieren die Ademanns von mehr als 700 Jahren Erfahrung im Weinbau. Diese lange Tradition (erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1297) ist die Grundlage, aber natürlich entwickelten sie sich weiter und haben immer wieder Pionierarbeit geleistet. So reifen die besten Rotweine dank des Engagements von Michael Graf Adelmann bereits seit 1981 im Barrique; einer Zeit, in der in Deutschland ein Holzton im Wein noch als grober Fehler galt. Es folgten gezieltes Ausdünnen von Trauben, elektronische Gärtemperatursteuerung, Ganztraubenpressung und 1989 schließlich die erste Cuvée. Alles Ideen und Techniken, die inzwischen vielerorts als Standard gelten und im Begriff sind, Tradition zu werden. Sie wurden noch bis vor wenigen Jahren abgelehnt oder waren unbekannt - zumindest in Deutschland. Seit 1914 ist das Gut im Besitz der Grafen Adelmann. Zu diesem Zeitpunkt wurde in den Weinbergen schon seit fast 1000 Jahren Wein angebaut. Die Refbfläche umfasst rund 21 Hektar, davon befinden sich rund 60 Hektar in Steillagen. Felix Graf Adelmann und sein Kellermeister Clemens Ladenburger verbinden Tradition und Innovation auf eine nahezu perfekte Art und Weiße.

2 Artikel

pro Seite

  • 2014er Weingut Graf Adelmann Pinot Noir Hades trocken QbA fruchtig frisch
    Ein hocheleganter und grandioser Pinot

    2014er Weingut Graf Adelmann Pinot Noir Hades trocken QbA

    Weingut Graf Adelmann - Deutschland / Württemberg

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Der Hades Pinot Noir von Graf Adelmann wurde im Barrique ausgebaut. Er zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Johannsibeeren, Kirschen, Himbeeren, Pflaumen, Zeder, Tabak, Rauchfleisch, Haselnüsse, Nelken, Pfeffer, Kakao, ein Hauch von Kardamom und Veilchen. Am Gaumen fleischig, viel Saft, hochelegant, feinste Frucht, seidig, mineralische Kühle, feinwürzig, voller Spannung und ein sehr langer Nachhall. Mehr erfahren
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 Liter (26,65 € / Liter) /
    12% Alkohol
    Artikel: 118637

    Rebsorte Spätburgunder
    Barrique 18 Monate im Barrqiue
    Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
    Speisen Barbecue Coq au Vin Kaninchen Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill
  • 2011er Weingut Graf Adelmann Rotwein Cuvée Vignette Barrique Hades trocken QbA konzentriert
    Hochelegante Cuvée aus Deutschland

    2011er Weingut Graf Adelmann Rotwein Cuvée Vignette Barrique Hades trocken QbA

    Weingut Graf Adelmann - Deutschland / Württemberg

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Die Rotwein-Cuvée Vignette gehört zu den deutschen Pionierweinen in Bezug auf den Barriqueausbau. Die Hades-Gruppe war die treibende Kraft im Umgang mit dem kleinen Holzfass. Die Cuvée wurde aus den Rebsorten Lemberger, Spätburgunder und Cabernet erzeugt. Die Trauben stammen aus den Lagen Kleinbottwarer Süßmund und Oberer Berg. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein noch für rund 21 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Der Wein zeigt eine faszinierende Nase von Preiselbeeren, Cassis, Kirschkonfit, Brombeeren, Zeder, Tabak, Kakao, Pfeffer, Rauch, Paprika, Minze, Marzipan, Rosenblätter und Veilchen. Am Gaumen fleischig, vielschichtig, saftig, feinwürzig, sehr samtig, hochelegant, schöne Frucht, total ausgewogen, geschmeidig, unglaublicher Charme, frische Noten und ein sehr sehr langer Nachhall. Mehr erfahren
    33,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 Liter (45,32 € / Liter) /
    13,0% Alkohol
    Artikel: 112499

    Rebsorte Cabernet Lemberger Spätburgunder
    Barrique 21 Monate im Barrqiue französische Eiche
    Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
    Speisen Rindergerichte Wildgerichte Wildschweingerichte

2 Artikel

pro Seite

Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-