frisch knackig
Feinhefelager

2020er Weingut Groh Grauburgunder trocken QbA

Weingut Groh - Deutschland / Rheinhessen

auf Anfrage
Der Groh Grauburgunder wurde im Edelstahltank auf der Feinhefe ausgebaut. Er zeigt eine sehr feine Nase mit Aromen von Apfel, Birne, Quitten, Grapefruit, Honigmelone, Mandeln, etwas Toastbrot, Melisse und Akazienblüten. Am Gaumen frisch, saftig, feinfruchtig, finessenreich, zarter Schmelz, mineralische Akzente, sehr elegant, viel Charme und ein langer Nachhall.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (10,65 € / Liter) /
12,5% Alkohol
Artikel: 128260
Weingut Groh
Weingut Groh

Auf der Suche nach neuen spannenden Weingütern und Weinen für Sie sind wir auf Entdeckungsreise gegangen und in Rheinhessen fündig geworden. Es wundert heute niemanden mehr, denn diese einst unterbewertete Weinregion hat zu einem unvergleichlichen Höhenflug angesetzt und die rheinhessischen Weine und Winzer... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Axel Groh gelingen so wunderschöne Burgunderweine, dass ihm die Nachbarwinzer den Spitznamen "Chardonnay-König" verliehen haben. Und hier übertreiben die Nachbarn auch überhaupt nicht, denn zahlreiche Auszeichnungen belegen sein besonderes Fingerspitzengefühl im Umgang mit den weißen Burgundersorten. In den Lagen um Bechtheim fühlt sich der Grauburgunder besonders wohl, denn hier trifft ein mildes Klima auf kalkhaltige Böden. Die Gebrüder Dreissigacker stehen Axel Groh beratend zur Seite, was sich schon auf die Weinbergsarbeit ausgewirkt hat, denn Axel Groh ist Bio-Winzer. Der Groh Grauburgunder wurde kurz auf der Maische belassen und nach einer sanften Pressung temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren. Anschließend reifte der Wein für rund 4 Monate auf der Feinhefe im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine sehr feine Nase mit Aromen von Apfel, Birne, Quitten, Grapefruit, Honigmelone, Mandeln, etwas Toastbrot, Melisse und Akazienblüten. Am Gaumen frisch, saftig, feinfruchtig, finessenreich, zarter Schmelz, mineralische Akzente, sehr elegant, viel Charme und ein langer Nachhall.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2020
Rebsorten Grauburgunder
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 8-12
Land Deutschland
Region Rheinhessen
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2024
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Groh
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 88
Weintyp frisch knackig
Speisen Brathähnchen, Fisch, Geflügel, Kürbisgerichte
Bewertung genuss7.de: 88 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Groh Heinrich & Söhne, Deichelgasse 8, 67595 Bechtheim
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2020er Weingut Groh Grauburgunder trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-