kräftig rot
Spätburgunder, nothing else

2015er Weingut Hörner Spätburgunder Widder trocken QbA

Weingut Hörner - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Widder Spätburgunder von Thomas Hörner wurde im Barrique ausgebaut. Er zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Himbeeren, Hagebutte, Rauchfleisch, Nelken, Kakao, Orangenzesten, Lebkuchen und Veilchen. Am Gaumen fleischig, sehr saftig, wunderschöne feinwürzige Frucht, vielschichtig, seidig, hochelegant und doch auch kraftvoll, enorme Tiefe, mineralisch und fast endlos lange nachhallend.
Nur noch 8 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 18,99 €

Special Price 16,12 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (21,49 € / Liter) /
12,5% Alkohol
Artikel: 125158
Weingut Hörner
Weingut Hörner

Thomas Hörner entspringt einer Weinbaufamilie aus der Südpfalz. Er hat seine Ausbildung bei renommierten pfälzer Betrieben genossen und auch einige Praktika im Ausland dazu genutzt seinen Horizont zu erweitern. Seine Ausbildung hat er beim Weingut Münzberg, Bernhard Koch und beim Weingut Knipser absolviert.... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Anschnallen und festhalten für einen Spitzen-Spätburgunder, der in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht. Der südpfälzer Jungwinzer Thomas Hörner hat seit seinem Ausbildungsbeginn im Jahr 2007 viel gesehen und gelernt. Während der Ausbildung war er bei den Betrieben Münzberg, Bernhard Koch und bei Knipser. Anschließend war er bei Château des Rontets im Burgund und dann noch in der Wachau bei Emmerich Knoll. Mit diesen Eindrücken und Erfahrungen studierte er dann Önologie und machte im Anschluss seinen Winzermeister. Thomas Hörner bewirtschaftet rund 27 Hektar Rebfläche um die Gemeinde Hochstadt. Die Weinberge sind in diesem Bereich der Südpfalz sehr stark vom Lösslehm geprägt. Thomas Hörner unterteilt seine Weine in 3 Linien. Die Widder-Linie ist die Spitzenlinie des Hauses. Sie steht für komplexe, filigran strukturierte und beeindruckene mutige Weine. So wie der Widder für entschiedenes Handeln und gezügelte Kraft steht. Seine Hörner sind komplexe Gebilde, filigran strukturiert und beeindruckend. Thomas Hörner selektiert die besten Trauben von Hand und baut seinen Widder Spätburgunder für rund 15 Monate im Barrique aus. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Himbeeren, Hagebutte, Rauchfleisch, Nelken, Kakao, Orangenzesten, Lebkuchen und Veilchen. Am Gaumen fleischig, sehr saftig, wunderschöne feinwürzige Frucht, vielschichtig, seidig, hochelegant und doch auch kraftvoll, enorme Tiefe, mineralisch und fast endlos lange nachhallend.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2015
Rebsorten Spätburgunder
Säure (Gramm) 5.3
Restzucker (Gramm) 1
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue 15
Winzer Weingut Hörner
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 92
Weintyp kräftig rot
Speisen Gans (Braten von der Gans), Kaninchen, Wildgerichte, Wildschweingerichte
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Hörner, Hainbachhof GbR, Hainbachhof 1, 76879 Hochstadt
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2015er Weingut Hörner Spätburgunder Widder trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-