2022er Weingut Karl H. Johner Grauer Burgunder trocken QbA

Empfehlung

Ein wunderbar eleganter Burgunder

Der Grauburgunder von Johner reifte zum Teil im Holzfass auf der Feinhefe. Die wunderschöne Nase zeigt Aromen von Birnen, Apfel, Honigmelone, Mandeln, ein Hauch von Vanille, Brioche, Heu, zarte Aromen von Nelken und Lindenblüten. Am Gaumen füllig, saftig, sehr elegant, finessenreich, mineralische Kühle, feiner Schmelz, feinfruchtig und sehr lange anhaltend.
wine-grape
Grauburgunder
wine-taste
trocken
Unsere Bewertung
89/100
Kundenbewertung
Selber bewerten
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.75 l (15,32 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Alc. 13.5%
Artikel 132945

Beschreibung / 2022er Weingut Karl H. Johner Grauer Burgunder trocken QbA

Der Wein, den wir hier vor uns haben, ist der Karl H. Johner Grauer Burgunder. Er stammt aus Deutschland und ist speziell in der Region sehr bekannt. Dieses edle Getränk schmeckt trocken und lässt die Geschmacksknospen auf der Zunge tanzen. Er kann als grüner Weintyp bezeichnet werden und bietet eine einzigartige Geschmackserfahrung.

Dieser Grauburgunder vom Weingut Johner, welches sich in der schönen Landschaft von Baden befindet, hat seine Wurzeln in verschiedenen Weinlagen. Es ist faszinierend, wie die Böden sich von Löß bis zu Vulkanverwitterungsgestein ändern. Karl-Heinz und Patrick Johner, die das Weingut leiten, sind von der Philosophie geprägt, dass der wahre Wert eines Weines im Weinberg entsteht. Aus diesem Grund nehmen sie fast alle Arbeiten im Weinberg selbst in die Hand.

In ihrem Weingut werden die Trauben sorgfältig selektierte und schonend gepresst. Nach der Gärung hat der überwiegende Anteil der Trauben in Edelstahltanks gereift. Rund 10 Prozent der Trauben hatten das Privileg, auf der Feinhefe in gebrauchten Barriques gereift zu sein. Das Ergebnis ist ein Wein mit einer betörenden Nase, die Aromen von Birnen, Äpfeln, Honigmelonen und Mandeln freisetzt. Es gibt auch einen Hauch von Vanille, Brioche und Heu, und zarte Anflüge von Nelken und Lindenblüten.

Auf der Zunge zeigt sich der Karl H. Johner Grauer Burgunder füllig und saftig. Seine Eleganz und Finesse sind bemerkenswert und werden durch eine mineralische Kühle und einen feinen Schmelz abgerundet. Das feingliedrige Fruchtaroma ist sehr lange anhaltend. Ein wirklich erstaunlicher Wein, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Mehr Informationen

Artikel Matchcode 120450
Jahrgang 2022
Rebsorten Detail Grauburgunder
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 5.5
Restzucker (Gramm) 4.6
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Baden
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Winzer Weingut Karl H. Johner
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 89
Weintyp frisch aromatisch
Speisen Fisch, Geflügel, Gemüseauflauf, Hartkäse aus Spanien und Italien, Kalb, Kürbisgerichte
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Karl H. Johner, Gartenstrasse 20, 79235 Vogtsburg – Bischoffingen
Weight 1

Weingut

Weingut Karl H. Johner
Weingut Karl H. Johner

Das renommierte Weingut Karl Heinz Johner am Kaiserstuhl vereint die Burgundertradition mit dem einzigartigen Charakter der Region. Erleben Sie Weine von höchster Eleganz und internationaler Anerkennung.

mehr Informationen
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren