frisch knackig
Keth spielt auf

2020er Weingut Keth Cuvée Aufspiel Rosé trocken QbA

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Weingut Keth - Deutschland / Rheinhessen

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Aufspiel Rosé von Keth wurde aus Spätburgunder und Portugieser erzeugt und im Edelstahltank ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Pfeffer, Zitronenmelisse, Pfingstrosen und Mandelblüten. Am Gaumen frisch, saftig, feines Spiel, schöne Frucht, finessenreich, elegant, animierend und lange anhaltend.

Verfügbarkeit: Auf Lager

7,29 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (9,72 € / Liter) /
12,5% Alkohol
Artikel: 128536
Weingut Keth
Weingut Keth

Das Wein- und Sektgut Keth befindet sich im rheinhessischen Offstein und wurde von Jakob Keth 1972 übernommen. Das Weingut wird von Georg-Jakob Keth und seinem Sohn Matthias Keth geleitet. Beide arbeiten Hand in Hand und ... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Trauben für die Linie "Aufspiel" stammen aus dem Eisbachtal. Der Eisbach ist ein rund 40 Kilometer langer Bach der bei Ramsen im Norden der PFalz entspringt und in den Rhein mündet. Dabei fließt er auch durch Rheinhessen und durch das, nach dem Bach benannten, Eisbachtal. Für Matthias Keth sind seine Weine ein Spiegel ihrer Herkunft. Die Weiterführung eines Spiegels ist ein Prisma, ein optisches Bauteil aus mehreren Spiegeln, das das Licht bricht und es in seine Bestandteile auffächert. Daraus entstand die Idee für den Farbverlauf und für die grafischen Muster, die für die Kernwerte des Weinguts stehen. Geprägt von der Natur, Technik und Persönlichkeit schafft das neue Erscheinungsbild eine verlässliche Verbindung aus Tradition und Innovationsgeist. Die Cuvée Aufspiel Rosé wurde aus den Rebsorten Spätburgunder und Portugieser erzeugt. Vergoren und ausgebaut wurden die Rebsorten, getrennt voneinander, im Edelstahltank. Der Rosé Aufspiel zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Johannisbeeren, Pfeffer, Zitronenmelisse, Pfingstrosen und Mandelblüten. Am Gaumen frisch, saftig, feines Spiel, schöne Frucht, finessenreich, elegant, animierend und lange anhaltend.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2020
Rebsorten Spätburgunder Portugieser
Säure (Gramm) 6
Restzucker (Gramm) 5.6
Trinktemperatur 6-10
Land Deutschland
Region Rheinhessen
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2023
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Keth
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle DE-ÖKO-022
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 86
Weintyp frisch knackig
Speisen Antipasti
Bewertung genuss7.de: 86 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Keth, Wormser Str. 33-37, 67591 Offstein
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2020er Weingut Keth Cuvée Aufspiel Rosé trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-