Weingut Knipser Laumersheim

Weingut Knipser Laumersheim

Ursprünglich kommen die Vorfahren der Familie Knipser aus Südtirol. Erst im Jahr 1615 wanderte Johann Georg Knipser in die Rheinpfalz aus und fing dort ein neues Leben an. Der pfälzische Stammbaum der Familie Knipser begann erst in Bockenheim und Wachenheim, um ab dem Jahre 1876 in Laumersheim ansässig zu sein.
Mit diesem Umzug wurde auch der Grundstein für das heutige Weingut gelegt. Denn, wie viele andere zu dieser Zeit auch, die Knipsers bewirtschafteten in Laumersheim einen landwirtschaftlichen Betrieb mit viel Obst- und Ackerbau. Ab dem Jahre 1948 begann man dann , als eines der ersten Weingüter der Region, damit, die Weinflaschen selbst abzufüllen und zu vermarkten. So weist das Weingut eine für pfälzer Verhältnisse sehr lange Geschichte der eigenen Weinherstellung auf und hat diese über die Jahre mehr und mehr optimiert.
Ab den 70er Jahren wurde der gesamte Hof dann komplett auf Weinproduktion umgestellt, und die weniger gewinnbringenden anderen landwirtschaftlichen Betriebszweige abgestoßen.
Das heutige Weingut besitzt eine Rebfläche von über 40 Hektar in den Orten Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein und wir heutzutage von Volker und Werner Knipser geführt und geleitet. Diese beiden waren auch die Initiatoren für eine Umstrukturierung in den 80er Jahren. Auf der einen Seite wurde in dieser Zeit erstmalig mit dem Barrique-Ausbau begonnen, weshalb man andererseits auch deutlich mehr Fokus auf die Qualität im Weinberg selbst gelegt hat und sich mehr und mehr den roten Rebsorten zuwandte. Dadurch liegen die durchschnittlichen Hektarbeträge der Rebflächen vom Weingut Knipser deutlich unter dem regionalen Durchschnitt, denn die Philosophie der Familie lautet:

"Im Keller steht nur das zur Verfügung was in der Traube aus dem Weinberg kommt."

Dieses Qualitätsstreben wurde 1993 durch die Aufnahme in den Verband der deutschen Prädikatsweingüter VDP gewürdigt. Der Erfolg gibt ihnen mit ihrer Taktik Recht: Sie sind mehrfacher Gewinner des "Deutschen Rotweinpreises" und die Fachzeitschriften wählten sie zu den Winzern des Jahres 1996.
Seit 2005 ist Werner Knipsers ältester Sohn Stephan Miteigentümer des Weingutes.

Die Weine vom Weingut Knipser

Die gesamte Rotweinherstellung beim Weingut Knisper, aber besonders natürlich die in den besten Lagen, lebt von reduzierten Erntemengen, selektiertem Traubengut, ausgedünnten Weinstöcken und sehr viel Handarbeit. Dafür erfolgt die Lese ab Anfang Oktober auch in mehreren Durchgängen. So kann die perfekte Aussortierung von fauligen oder leicht angefaulten Trauben garantiert werden.
Außerdem werden auf diesem Weingut grundsätzliche alle Trauben aller Weine komplett entrappt, also von Blättern und stielen befreit, bevor sie gepresst werden. Alle Rotweine werden Holzfass bzw. Barrique ausgebaut. Wobei für die Standardqualitäten ältere Fässer verwendet werden, während die besten Weine (Dornfelder und Cabernet) in bis zu 100 % komplett neue Fässern reifen dürfen. Die Reifezeit aller Weine beträgt zwischen 12 und 30 Monaten. Die roten Rebsorten des Weingutes sind allen voran Spätburgunder, St Laurent und Cabernet Sauvignon. Aber auch Cabernet Franc, Merlot, Dornfelder, Syrah und Dornfelder werden hier in der Pfalz angebaut.

Auch die Weißweine werden zum Teil in neun Barriquefässern ausgebaut. Die meisten entfalten ihre Eleganz allerdings eher in Edelstahltanks oder den traditionellen Doppelstück- oder Halbstückfässern der Pfalz.
Die weißen Weine der Knipsers sind feine, elegante Weine mit viel Frische. Die Rebsorten, die hier zum Einsatz kommen sind Riesling, Chardonnay, Grauburgunder und Weißburgunder. Aber auch Gelber Orleans, Sauvignon Blanc, Silvaner, Gewürztraminer und Sauvignon Gris sind mit von der Party.

8 Artikel

pro Seite

  • 2016er Weingut Knipser Gaudenz Rotweincuvée trocken QbA kräftig rot
    Die kleine Cuvée X

    2016er Weingut Knipser Gaudenz Rotweincuvée trocken QbA

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Der Name ist eine Hommage an einen Vorfahr der Familie Knipser und zwar an Gaudenz Knipser, diesem wurde 1582 das Familienwappen verliehen. Der Gaudenz ist eine in gebrauchten Barriques gereifte Cuvée aus Dornfelder, Cabernet Sauvignon und Merlot. Der Wein zeigt eine internationale Stilistik und wird oft auch als der kleine Bruder der Cuvée X bezeichnet. Mehr erfahren
    9,79 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (13,05 € / Liter) /
    13.5% Alkohol
    Artikel: 125491

    Rebsorte Cabernet Sauvignon Dornfelder Merlot
    Barrique 24 Monate im Barrqiue französische Eiche
    Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
    Speisen Ratatouille Rinderschmorbraten Wildgerichte
  • 2014er Weingut Knipser Burgweg Spätburgunder GG kräftig rot
    Ein grandioser Spätburgunder

    2014er Weingut Knipser Burgweg Spätburgunder GG

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Dieser Spätburgunder stammt aus der Lage Großkarlbacher Burgweg, welche als Großes Gewächs klassifiziert ist. Die Weinberge wurden 1993 mit burgundischen Pinot Noir Spitzenklonen bepflanzt. Diese Auslese wurde für 28 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Der Wein hat eine präsente Nase von Himbeeren, Kirschen, würzig mineralische Noten, Rauch, Zeder, Gewürze und Kräuter. Am Gaumen mit einem extrem kraftvollen Auftakt, üppige Frucht, würzig, mineralisch, finessenreich, tief, seidig, von großer Eleganz und enorm langer intensiver Nachhall. Das ist die Deutsche Antwort auf Burgund. Mehr erfahren
    39,99 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (53,32 € / Liter) /
    13% Alkohol
    Artikel: 123217

    Rebsorte Spätburgunder
    Barrique 28 Monate im Barrqiue französische Eiche
    Bewertung 93 - 95 Punkte vom Falstaff genuss7.de: 93 Punkte
    Speisen Pilzgerichte Wildgerichte
  • 2012er Weingut Knipser Syrah trocken kräftig rot
    Ein klasse Syrah im Rhône-Stil

    2012er Weingut Knipser Syrah trocken

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Das Weingut Knipser baut diese Rebsorte seit 1993 im Versuchsanbau an. Der Charakter des Pfälzer Syrah ähnelt am ehesten dem Syrah von der nördlichen Rhone. Neben Aromen von roten Früchten hat er wie dieser kräutrige Noten und einen deutlichen Duft nach weißem Pfeffer. Am Gaumen fester straffer Kern, jedoch feinkörnige Tannine und lange fruchtig nachklingend. Der 2012er Syrah zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Cassis, Rauchfleisch, Edelhölzer, Lakritz, Kakao, Mokka, Tabak, ein Hauch Eukalyptus, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, würzig, saftig, samtig, elegant, vielschichtig, saftig, sehr schöne Frucht, kühle Art und ein sehr langer Nachhall. 92 Punkte vom Gault Millau und von Eichelmann. Mehr erfahren
    43,99 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (58,65 € / Liter) /
    13.5% Alkohol
    Artikel: 118290

    Rebsorte Syrah
    Barrique 20 Monate im Barrqiue französische Eiche
    Bewertung 92 Punkte vom Gault Millau 92 Punkte von Eichelmann genuss7.de: 94 Punkte
    Speisen Wildgerichte
  • 2011er Weingut Knipser Syrah Reserve trocken kräftig rot
    Ein klasse Syrah im Rhône-Stil

    2011er Weingut Knipser Syrah Reserve trocken

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Anfrage
    Das Weingut Knipser baut diese Rebsorte seit 1993 im Versuchsanbau an. Die Syrah Reserve reifte 2 Jahre im Barrique und 3 weitere Jahre in der Flasche. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Cassis, Rauchfleisch, Bleistift, Lakritz, Kakao, Mokka, Pfeffer, Thymian, etwas Leder, viel schwarzer Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, toller Druck und sehr elegant, vielschichtig, saftig, viel würzige Frucht, kühle Art, sehr samtig, enorme Spannung und ein sehr langer Nachhall.. 93 Punkte vom Gault Millau und 93 von Eichelmann. Mehr erfahren
    61,49 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (81,99 € / Liter) /
    13.5% Alkohol
    Artikel: 123232

    Rebsorte Syrah
    Barrique 24 Monate im Barrqiue französische Eiche
    Bewertung 93 Punkte Eichelmann 95 Punkte Gault Millau genuss7.de: 97 Punkte
    Speisen Wildgerichte
  • 2014er Weingut Knipser Spätburgunder Kirschgarten GG trocken kräftig rot
    Wunderbarer Spätburgunder aus der Pfalz

    2014er Weingut Knipser Spätburgunder Kirschgarten GG trocken

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Anfrage
    Das Große Gewächs aus dem Kirschgarten wurde für 28 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, davon waren 2/3 neue Fässer und 1/3 zweitbelegte Fässer. Der Wein hat eine präsente Nase von Himbeeren, Kirschen, würzig mineralische Noten, Rauch, Zeder, Gewürze und Kräuter. Am Gaumen mit einem extrem kraftvollen Auftakt, üppige Frucht, würzig, mineralisch, finessenreich,tief, sedig, von großer Eleganz und enorm langer intensiver Nachhall. Das ist die Deutsche Antwort auf Burgund. Mehr erfahren
    39,99 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (53,32 € / Liter) /
    13.5% Alkohol
    Artikel: 123230

    Rebsorte Spätburgunder
    Barrique 28 Monate im Barrqiue französische Eiche
    Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
    Speisen Gans (Braten von der Gans) Wildgerichte
  • 2012er Weingut Knipser Spätburgunder RdP trocken QbA kräftig rot
    Weltklasse Spätburgunder aus der Pfalz

    2012er Weingut Knipser Spätburgunder RdP trocken QbA

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Anfrage
    Die Spätburgunder "Reserve du Patron" von Knipser reifte im Barrique. Das betörende und intensive Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Cassis, Erdbeeren, Vanille, Tabak, Kakao, Kaffee, Zeder, Nelken, Rauchfleisch, Zimt, Kardamom, Marzipan, ein Hauch Orangenzesten, Veilchen und Rosen. Am Gaumen fleischig, enormer Saft und Zug, betörender Schmelz, wunderschöne Frucht, feinwürzig, mineralisch, sehr samtig, hochelegant Eleganz, vielschichtig, komplex, enorme Spannung und ein fast endlos langer Nachhall. 96 Punkte vom Gault Millau. Mehr erfahren
    69,99 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (93,32 € / Liter) /
    13% Alkohol
    Artikel: 120229

    Rebsorte Spätburgunder
    Barrique 30 Monate im Barrqiue
    Bewertung 96 Punkte Gault Millau genuss7.de: 98 Punkte
    Speisen Coq au Vin Gans (Braten von der Gans)
  • 2013er Weingut Knipser Kalkmergel Merlot & Cabernet Sauvignon trocken QbA kräftig rot
    Fast die Cuvée X

    2013er Weingut Knipser Kalkmergel Merlot & Cabernet Sauvignon trocken QbA

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Anfrage
    Der rote "Kalkmergel" von Knipser wurde aus Cabernet Sauvignon und Merlot erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein, wie bei den Knipsers üblich, für 18 Monate im Barrique. Schon die wunderschöne Nase verführt und zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Waldbeeren, Bleistift, Tabak, Zeder, Mokka, Schokolade, ein Hauch Orangenzesten, Minze, Lorbeer, Pfeffer, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen fleischig, viel Saft, viel samtenes Tannin, muskulöse Eleganz, mineralisch, vielschichtig, feste Frucht, würzig, wunderbar ausgewogen und sehr sehr lange nachhallend. Mehr erfahren
    21,99 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (29,32 € / Liter) /
    13% Alkohol
    Artikel: 119722

    Rebsorte Cabernet Sauvignon Merlot
    Barrique 18 Monate im Barrqiue
    Bewertung genuss7.de: 91 Punkte genuss7.de: 91 Punkte
    Speisen Pfeffersteak Rinderschmorbraten Wildgerichte
  • 2011er Weingut Knipser Spätburgunder Reserve trocken QbA kräftig rot
    Weltklasse Spätburgunder aus der Pfalz

    2011er Weingut Knipser Spätburgunder Reserve trocken QbA

    Weingut Knipser Laumersheim - Deutschland / Pfalz

    auf Anfrage
    Die Spätburgunder Reserve von Knipser reifte im Barrique und wurde aus dem Jahrgang 2007 zum erstenmal produziert. Das betörende und intensive Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Pflaume, Vanille, Tabak, Zeder, Nelken, Rauchfleisch, Zimt, Kardamom, ein Hauch Orangenzesten, Veilchen und Flieder. Am Gaumen fleischig, saftig, betörender Schmelz, tiefe Frucht, feinwürzig, mineralisch, sehr samtig, muskulöse Eleganz, vielschichtig, komplex, enorme Spannung und ein fast endlos langer Nachhall. 94 Punkte vom Gault Millau. Mehr erfahren
    54,99 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (73,32 € / Liter) /
    13.5% Alkohol
    Artikel: 118291

    Rebsorte Spätburgunder
    Barrique 30 Monate im Barrqiue
    Bewertung genuss7.de: 95 Punkte
    Speisen Coq au Vin Gans (Braten von der Gans)

8 Artikel

pro Seite

Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-