frisch knackig
Mineralität ohne Ende

2018er Weingut Künstler Berg Rottland Riesling GG trocken

Weingut Franz Künslter - Deutschland / Rheingau

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Das Große Gewächs Berg Rottland von Künstler zeigt die typische Riesling-Charakteristik der Lage. Wunderbare Aromen von Pfirisch, Apfel, Bergamotte, Orangenzesten, Feuerstein, Kräuterwürze und weiße Blüten. Am Gaumen knackig, tief mineralisch, kühle und zupackende Eleganz, finessenreich, feine Frucht, zarte Würze, schönes Spiel, voller Spannung und fast endlos lange anhaltend.
Nur noch 5 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

38,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (51,99 € / Liter) /
12% Alkohol
Artikel: 124273
Weingut Franz Künslter
Weingut Franz Künslter

Der Weinbau der Familie Künstler lässt sich bis 1648 in das südmährische Unter-Tannowitz zurückverfolgen. Nach dem II. Weltkrieg mussten die Künstlers ihre Heimat im heutigen Tschechien verlassen, und Vater Franz Künstler legte in Hochheim den Grundstein für den Aufstieg zu einem der erfolgreichsten... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Das Rheingau beginnt am Untermain östlich von Wiesbaden und erstreckt sich rund 50 Kilometer entlang des rechten Rheinufers bis Lorch nördlich von Rüdesheim. Mit nur knapp 3.000 Hektar Rebfläche ist das Rheingau eines der kleinsten Weinbaugebiete Deutschlands, dennoch kommen von seinen Hanglagen, die der Taunus abschirmt, einige der hochwertigsten Rieslinge des Landes. Die Weinbergslagen Berg Roseneck, Berg Rottland, Berg Kaisersteinfels und Berg Schlossberg bilden zusammen den Rüdesheimer Berg. Die dortigen Rebanlagen gehören zu den ältesten Anlagen Rüdesheims. In der Lage Berg Rottland wurden schon im Jahr 1074 die ersten Reben gepflanzt. Die Böden sind hier von tiefgründigem Lößlehm, Schiefer, Quarzit, Kies und Sandstein geprägt. Der Lagenname leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort "rotten" ab, was auf die Rodung des Geländes im 11. Jahrhundert hindeutet. Die Lage ist als Großes Gewächs klassifiziert und bei Künstler stammen von hier die mineralischsten Rieslinge. Der Berg Rottland Riesling zeigt eine Nase mit Aromen von Pfirisch, Apfel, Bergamotte, Orangenzesten, Feuerstein, Kräuterwürze und weiße Blüten. Am Gaumen knackig, tief mineralisch, kühle und zupackende Eleganz, finessenreich, feine Frucht, zarte Würze, schönes Spiel, voller Spannung und fast endlos lange anhaltend.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten Riesling
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Rheingau
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2030
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Franz Künslter
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 94
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch, Risotto mit Meeresfrüchten
Bewertung genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Künstler, 65239 Hochheim am Main
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Weingut Künstler Berg Rottland Riesling GG trocken
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-