Im Angebot
  1. 2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,79 € Normalpreis 7,29 €
    Artikel: 130036
  2. 2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,39 € Normalpreis 7,49 €
    Artikel: 130028
  3. 2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    11,99 €
    Artikel: 130027
frisch knackig
Ein Riesling der Extraklasse

2016er Weingut Markus Molitor Zeltinger Sonnenuhr Auslese 2 Sterne (weisse Kapsel)

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die trockene Riesling Auslese mit 2 Sternen aus der Zeltinger Sonnenuhr zeigt ein unglaublich facettenreiches Bukett von Pfirsich, Limetten, Cassis, Grapefruit, Honigmelone, Rauch, Honig, Akazienblüten, Kräuter und Schieferwürze. Am Gaumen glasklare Frucht, vibrierend, mineralisch, viel saftige Frucht, Spannung, faszinierendes Spiel, elegant, finessenreich und mit fast endlos langem Nachhall. 96 Punkte von Robert Parker (Interim End of March 2018, The Wine Advocate).
49,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (66,53 € / liter)
11,5% Alkohol
Artikel: 121199
Weingut Markus Molitor
Weingut Markus Molitor

Das im Herzen der Mittelmosel gelegene Weingut Molitor kann auf eine Weinbautradition von acht Generation zurückblicken. Im Jahre 1984 wurde das in etwa 3 Hektar große Weingut von dem damals 21 Jahre alten Markus Molitor übernommen. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision sehr klar und ambitioniert:... mehr Informationen

Die Rebanlagen von Markus Molitor in der Lage Zeltinger Sonnenuhr bestehen zum größten Teil aus uralten (oft über 80 Jahre) Weinbergen mit wurzelechten Rebstöcken. Feiner, aber auch sehr steiniger, überwiegend recht leichter, blauer Devonschieferboden herrscht hier vor. Hier wachsen sowohl die größten trockenen und feinherben Auslesen wie auch viele der edelsüßen Spitzenweine. Alle Sonnenuhr-Weine besitzen eine dem Jahrgang entsprechende unvergleichlich feine Reife und Eleganz. Das Weingut ist der größte Besitzer in dieser weniger als 20 Hektar großen Spitzenlage der Mittelmosel. Schlüssel jeder Weinqualität ist neben den Voraussetzungen der Lage, der kontinuierlichen Arbeit im Weinberg und des Jahrgangs eine differenzierte Lese von Hand, die hier generell in mehreren Durchgängen stattfindet, so dass möglichst alle Trauben zum jeweils optimalen Reifezeitpunkt geerntet werden können. Markus Molitor vergärt alle Weine spontan um das jeweilige Terroir voll zum Ausdruck zu bringen. Die trockene Riesling Auslese ** zeigt ein unglaublich facettenreiches Bukett von Pfirsich, Limetten, Cassis, Grapefruit, Honigmelone, Rauch, Honig, Akazienblüten, Kräuter und Schieferwürze. Am Gaumen glasklare Frucht, vibrierend, mineralisch, viel saftige Frucht, Spannung, faszinierendes Spiel, elegant, finessenreich und mit fast endlos langem Nachhall. 96 Punkte von Robert Parker (Interim End of March 2018, The Wine Advocate).
Mehr Informationen
Jahrgang 2016
Rebsorten Riesling
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Mosel-Saar-Ruwer
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2044
Barrique ohne Holz
Winzer Weingut Markus Molitor
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 97
Weintyp frisch knackig
Speisen Hartkäse, Kalb, Linsensalat, Quiche
Bewertung 96 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 97 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg 1, 54470 Bernkastel-Wehlen
Weight 1