Alternativen zu diesem Wein
  1. 2017er Dr. Corvers-Krauter Riesling Oestrich Doosberg QbA

    2017er Dr. Corvers-Kauter Riesling Oestrich Doosberg QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    15,99 €
    Artikel: 124298
  2. 2021er Georg Breuer Grauer Burgunder Gris QbA

    2021er Georg Breuer Grauer Burgunder Gris QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    13,99 €
    Artikel: 129682
  3. 2019er Georg Breuer Lorch Estate Riesling trocken QbA

    2019er Georg Breuer Lorch Estate Riesling trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    15,99 €
    Artikel: 127364
  4. 2020er Weingut Robert Weil Rheingau Riesling trocken QbA

    2020er Weingut Robert Weil Rheingau Riesling trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    12,99 €
    Artikel: 128354
  5. 2020er Georg Breuer Rüdesheim Estate Riesling trocken QbA

    2020er Georg Breuer Rüdesheim Estate Riesling trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    12,99 €
    Artikel: 129678
  6. 2020er Georg Breuer Lorch Estate Riesling trocken QbA

    2020er Georg Breuer Lorch Estate Riesling trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    15,99 €
    Artikel: 129685
Im Angebot
  1. 2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,79 € Normalpreis 7,29 €
    Artikel: 130036
  2. 2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,39 € Normalpreis 7,49 €
    Artikel: 130028
  3. 2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    11,99 €
    Artikel: 130027
frisch knackig
Rheingau Riesling pur

2020er Weingut Robert Weil Kiedricher Riesling trocken QbA

auf Anfrage
Im Segment der Guts- und Ortsweine steht das Weingut ausschließlich als Garant für die Qualität der Weine, bei den Lagenweinen tritt zum Qualitätsausweis des Weingutes das Terroir des besonderen Weinberges hinzu. Geprägt von der Mineralität der Schieferböden ist der Riesling-Typ des Weingutes Robert Weil ein eleganter, fruchtbetonter Wein, der Komplexität und großes Spiel zeigt. In allen Spielarten eines Rieslings, sowohl als beschwingt trockener, aber auch gehaltvoller trockener über dezent restsüß bis hin zu gravitätisch edelsüß ausgebaut, ist er ein herrlicher Essensbegleiter, aber ebenso ein wunderbarer Solist. Ein perfektes Zusammenspiel von feiner, selbstbewusster Säure, Mineralität und Extrakt sowie natürlicher Restsüße bildet das Geschmacksbild, das die Weil-Weine auszeichnet. Der Kiedricher Riesling zeigt eine betörende Nase von Pfirsich, Aprikosen, Zitrus, Kräuter, Frühlingsblumen und mineralische Noten. Am Gaumen rassig, glasklar, betörende Frucht, sehr mineralisch, feinwürzig, elegant, geniales Spiel und ein langer Nachhall.
14,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (19,99 € / liter)
12,5% Alkohol
Artikel: 127612
Weingut Robert Weil
Weingut Robert Weil

<h2 class="Textbody">Bei Robert Weil gibt es nur Riesling!</h2> ... mehr Informationen

Unabdingbar für die Erzeugung von Spitzenweinen ist das hohe Qualitätspotential der Weinberge. Die natürlichen Rahmenbedingungen dieser Lagen gilt es, bestmöglich für die Qualität von Spitzenweinen zu nutzen. Von den Gutsweinen über den Ortswein bis hin zu den Rieslingen aus Erster Lage (Kiedricher Klosterberg und Kiedricher Turmberg) und Grosser Lage (Kiedricher Gräfenberg) reicht das Portfolio der Weil- Weine. Die klare Struktur dieses Aufbaus greift die Kennzeichnungen, wie sie schon vor mehr als hundert Jahren Geltung hatten, auf, als neben den Guts- und Ortsweinen nur die absoluten Spitzenlagen über das Etikett benannt wurden. Im Segment der Guts- und Ortsweine steht das Weingut ausschließlich als Garant für die Qualität der Weine, bei den Lagenweinen tritt zum Qualitätsausweis des Weingutes das Terroir des besonderen Weinberges hinzu. Geprägt von der Mineralität der Schieferböden ist der Riesling-Typ des Weingutes Robert Weil ein eleganter, fruchtbetonter Wein, der Komplexität und großes Spiel zeigt. In allen Spielarten eines Rieslings, sowohl als beschwingt trockener, aber auch gehaltvoller trockener über dezent restsüß bis hin zu gravitätisch edelsüß ausgebaut, ist er ein herrlicher Essensbegleiter, aber ebenso ein wunderbarer Solist. Ein perfektes Zusammenspiel von feiner, selbstbewusster Säure, Mineralität und Extrakt sowie natürlicher Restsüße bildet das Geschmacksbild, das die Weil-Weine auszeichnet. Der Kiedricher Riesling zeigt eine betörende Nase von Pfirsich, Aprikosen, Zitrus, Kräuter, Frühlingsblumen und mineralische Noten. Am Gaumen rassig, glasklar, betörende Frucht, sehr mineralisch, feinwürzig, elegant, geniales Spiel und ein langer Nachhall. 93 Punkte von James Suckling für 2019.
Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Riesling
Säure (Gramm) 0.0
Restzucker (Gramm) 0.0
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Rheingau
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2030
Barrique ohne Holz
Winzer Weingut Robert Weil
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 92
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Robert Weil
Weight 1