kräftig rot
Ein toller Bordeaux-Blend

2015er Weingut Wageck-Pfaffmann Cuvée Wilhelm trocken QbA

Weingut Wageck-Pfaffmann - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Cuvée Wilhelm ist dem Uropa von Thomas Pfaffmann gewidmet. Die Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon wurde im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Kirschen, Cassis, Blaubeeren, Zeder, Tabak, Kakao, Kaffee, Lorbeer, Minze, Thymian, Vanille, Pfeffer, Veilchen und Weissdorn. Am Gaumen fleischig, saftig, würzige Frucht, samtig, vielschichtig, elegant, toll eingebundenes Holz und sehr lange anhaltend.

Verfügbarkeit: Auf Lager

21,89 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (29,19 € / Liter) /
14,5% Alkohol
Artikel: 125937
Weingut Wageck-Pfaffmann
Weingut Wageck-Pfaffmann

Das Familienweingut Pfaffmann befindet sich in Bissersheim und betreibt dort schon in der 5. Generation Weinbau. Auf rund 58 Hektar baut die Familie Pfaffmann dort die typischen pfälzer Rebsorten an, aber auch internationale Klassiker. Frank und Thomas Pfaffmann führen das Weingut und haben das Ziel zu den... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Cuvée Wilhelm ist dem Uropa von Thomas Pfaffmann gewidmet, der den Grundstock für das heutige Weingut Wageck Pfaffmann gelegt hat. Die Ortsweine des Weinguts Wageck-Pfaffmann stammen von Bissersheimer und Großkarlbacher Südhängen. Die Böden beider Ortschaften sind teils unterschiedlich stark von Kalkmergel geprägt. In Bissersheim ist ein höherer Tonanteil im Oberboden vorhanden, in Großkarlbach dominiert der Löss über dem tertiären Kalkgestein. Die Cuvée Wilhelm wurde aus rund zwei Dritteln Merlot und einem Drittel Cabernet Sauvignon erzeugt. Die bis zu 25 Jahre alten Rebstöcke stehen in 2 Lagen. Der Merlot auf kalkreichen Böden im Bissersheimer Goldberg und der Cabernet Sauvignon auf Kalksteinfels mit Kiesanteilen im Großkarlbacher Burgweg. Nach der klassischen Maischegärung reifte die Cuvée Wilhelm in Barriques. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Kirschen, Cassis, Blaubeeren, Zeder, Tabak, Kakao, Kaffee, Lorbeer, Minze, Thymian, Vanille, Pfeffer, Veilchen und Weissdorn. Am Gaumen fleischig, saftig, würzige Frucht, samtig, vielschichtig, elegant, toll eingebundenes Holz und sehr lange anhaltend.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2015
Rebsorten 66 % Merlot 34 % Cabernet Sauvignon
Säure (Gramm) 5.3
Restzucker (Gramm) 0.6
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Wageck-Pfaffmann
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 91
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Pfeffersteak, Rinderschmorbraten
Bewertung genuss7.de: 91 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Wageck Pfaffmann, Luitpoldstr. 1, 67281 Bissersheim
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2015er Weingut Wageck-Pfaffmann Cuvée Wilhelm trocken QbA
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-