Alternativen zu diesem Wein
  1. 2016er Weingut Milch Chardonnay 809 trocken QbA

    2016er Weingut Milch Chardonnay 809 trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    24,49 €
    0,75 liter (32,65 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 124952
  2. 2019er Karl May Riesling Goldberg trocken QbA

    2019er Karl May Riesling Goldberg trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,89 €
    0,75 liter (26,52 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 128481
  3. 2018er Tobias Krämer Chardonnay Kaisergarten trocken QbA

    2018er Tobias Krämer Chardonnay Kaisergarten trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    0,75 liter (26,65 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 125998
  4. 2017er Weingut Milch Chardonnay Monsheim im Blauarsch trocken QbA

    2017er Weingut Milch Chardonnay Monsheim im Blauarsch trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    18,49 €
    0,75 liter (24,65 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 127778
Im Angebot
  1. 2021er Weingut Hermann Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg GG

    2021er Weingut Hermann Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg GG

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    54,99 €
    0,75 liter (73,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130438
  2. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  3. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 10,50 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
gehaltvoll weiß
VDP Aus Ersten Lagen

2019er Weingut Wittmann Niersteiner Riesling trocken VDP. Aus Ersten Lagen QbA

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Weingut Wittmann - Westhofen - Deutschland / Rheinhessen
auf Anfrage
Der Niersteiner Riesling wurde im großen Holzfass ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Aprikosen, Bergamotte, Grapefruit, gelbem Apfel, Melisse, zarte Hefenoten, Kräuterheu und Frühlingsblumen. Am Gaumen rassig, saftig, klare Frucht, tief mineralisch, kühle Art, sehr schönes Spiel, finessenreich, messerscharf und sehr lange anhaltend. 91 - 92 Punkte von Robert Parker (August 2020 Week 2, The Wine Advocate), 94 Punkte von James Suckling.
21,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (29,32 € / liter)
12,5% Alkohol
Artikel: 126412
Weingut Wittmann - Westhofen
Weingut Wittmann - Westhofen

Die Familie Wittmann betreibt seit 1663 Weinbau. In Westhofen, im südlichen Rheinhessen, wurde der Weinbau der Familie Wittmann erstmals urkundlich erwähnt. Aus dieser langen Tradition heraus entwickelte sich über die Jahrhunderte hinweg das Weingut zu seiner heutigen Form. Eine lange Weinbautradition sagt... mehr Informationen

Der Niersteiner Riesling stammt aus der VDP-Kategorie Aus Ersten Lagen. Diese steht seit 2019 für die feinsten Botschafter des jeweiligen Ortes und ist nach diesem benannt. Der eigenständige Charakter ihrer Herkunft ist eindeutig erkennbar. Die Trauben für den Niersteiner Riesling stammen aus der Lage Roten Hang. Hier stehen die Reben auf kalkhaltigen Böden mit Ton und Schiefer. Die Trauben wurden von Hand gelesen und auf dem schnellsten Weg in den Keller gebracht. Nach der spontanen Gärung reifte der Wein zum Großteil im großen Holzfass. Der Niersteiner Riesling zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Aprikosen, Bergamotte, Grapefruit, gelbem Apfel, Melisse, zarte Hefenoten, Kräuterheu und Frühlingsblumen. Am Gaumen rassig, saftig, klare Frucht, tief mineralisch, kühle Art, sehr schönes Spiel, finessenreich, messerscharf und sehr lange anhaltend. 91 - 92 Punkte von Robert Parker (August 2020 Week 2, The Wine Advocate), 94 Punkte von James Suckling.
Mehr Informationen
Jahrgang 2019
Rebsorten Riesling
Alkoholgehalt 12.5
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Rheinhessen
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2029
Barrique mit Holz
Winzer Weingut Wittmann - Westhofen
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle DE-ÖKO-022
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 93
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Fisch
Bewertung 92 Punkte von Robert Parker, 94 Punkte James Suckling, genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Wittmann, Mainzer Straße 19, 67593 Westhofen
Weight 1