gehaltvoll weiß
94 Punkte von Robert Parker

2018er Zilliken Forstmeister-Geltz Saarburg Rausch trocken GG

Forstmeister Geltz Zilliken - Deutschland / Mosel-Saar-Ruwer

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Das Große Gewächs, aus der Lage Saarburger Rausch, zeigt eine grandiose Nase mit Aromen von Grapefruit, Aprikosen, gelber Apfel, Maracuja, Quitten, Bergamotte, Minze, Kamille, Schieferwürze, Brioche und Orangenblüten. Am Gaumen rassig, saftig, klare Frucht, betörendes Spiel, feiner Schmelz, finessenreich, zupackende Eleganz, tief mineralisch, enorme Komplexität, betörend und sehr sehr lange nachhallend. 94 Punkte von Robert Parker (Issue 244 End of August 2019, The Wine Advocate).
Nur noch 6 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

43,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (58,65 € / Liter) /
12% Alkohol
Artikel: 126111
Forstmeister Geltz Zilliken
Forstmeister Geltz Zilliken

Das Weingut Forstmeister Geltz Zilliken liegt in Saarburg an der Saar. Die Familie betreibt Weinbau seit 1742 und wird von Hanno, Ruth und Dorothee Zilliken geführt. Die Rebfläche umfasst rund 11 Hektar und darauf wird ausschließlich nur Riesling angebaut. Hohe fachliche Kenntnisse in Kombination mit Freude und... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Familie Zilliken arbeitet mit der Natur und nicht gegen sie. Aufgrund des kühlen Klimas an der Saar benötigt die Riesling-Rebe hier eine lange Vegetationsperiode. Bei Zilliken verfügt man nur über Steillagen mit südlicher Ausrichtung. Das Weingut besitzt den tiefsten Keller der Saar, er reicht 3 Stockwerke unter die Erde. Die Weine werden generell in neutralen Eichenholzfässern vergoren und ausgebaut, alle Arbeitsabläufe unterliegen der natürlichen Schwerkraft. Das Große Gewächs stammt von Riesling-Reben die im Saarburger Rausch stehen. Hier sind die Böden sehr stark von Devon-Schiefer geprägt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und im neutralen Fuderfass vergoren und ausgebaut. Der Wein zeigt eine grandiose Nase mit Aromen von Grapefruit, Aprikosen, gelber Apfel, Maracuja, Quitten, Bergamotte, Minze, Kamille, Schieferwürze, Brioche und Orangenblüten. Am Gaumen rassig, saftig, klare Frucht, betörendes Spiel, feiner Schmelz, finessenreich, zupackende Eleganz, tief mineralisch, enorme Komplexität, betörend und sehr sehr lange nachhallend. 94 Punkte von Robert Parker (Issue 244 End of August 2019, The Wine Advocate).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten Riesling
Säure (Gramm) 7.2
Restzucker (Gramm) 8.4
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Mosel-Saar-Ruwer
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2034
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Forstmeister Geltz Zilliken
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 95
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Fisch
Bewertung 94 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 95 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten Enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Forstmeister Geltz Zilliken, Heckingstraße 20, 54439 Saarburg
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Zilliken Forstmeister-Geltz Saarburg Rausch trocken GG
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-