Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
frisch knackig
Zarter Holzeinsatz

2021er Zonnebloem Chardonnay

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Zonnebloem Chardonnay wurde teilweise im Barrique ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Honigmelone, Ananas, Bananen, Mandarinen, Brioche, etwas Vanille, Kokos und weiße Blüten. Am Gaumen feinfruchtig, feiner Schmelz, finessenreich, zarte Würze, sehr elegant, saftig, viel Charme und ein langer Nachhall.
7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (10,65 € / liter)
13% Alkohol
Artikel: 130796
Zonnebloem
Zonnebloem

Das Weingut Zonnebloem kann auf eine Geschichte bis ins 18. Jahrhundert zurückblicken und ist somit eines der ältesten Weingüter Südafrikas. Gleichzeitig ist es einer der angesehensten Namen im südafrikanischen Weingeschäft. Ursprünglich wurde der Betrieb 1692 in Simondium, bei Paarl, gegründet. In den... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Deon Boshoff ist der Önologe von Zonnebloem, jedoch kümmert er sich nicht nur um den Keller, sondern gibt auch im Weinberg den Takt vor. Hiermit kann er schon die Traubenqualität beeinflussen und im Weinkeller mit viel Fingerspitzengefühl einen rebsortentypischen und eleganten Wein erzeugen. Für seinen Chardonnay verwendet Deon Trauben, die aus den Anbaugebieten Jonkershoek, Stellenbosch Kloof, Koelenhof und Helderberg stammen. Die Trauben wurden von Hand gelesen und für kurze Zeit kühl eingemaischt. Anschließend wurden rund 80 Prozent in Barriques aus französischer Eiche vergoren, der Rest im Edelstahltank. Nach der Gärung reifte der Wein für sieben Monate auf der Feinhefe. Der Zonnebloem Chardonnay zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Honigmelone, Ananas, Bananen, Mandarinen, Brioche, etwas Vanille, Kokos und weiße Blüten. Am Gaumen feinfruchtig, feiner Schmelz, finessenreich, zarte Würze, sehr elegant, saftig, viel Charme und ein langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Chardonnay
Alkoholgehalt 13
Säure (Gramm) 6,2
Restzucker (Gramm) 4,5
Trinktemperatur 10-12
Land Südafrika
Region Stellenbosch
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 7
Winzer Zonnebloem
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch in Sahnesauce, Geflügel, Gemüseauflauf, Kartoffelsuppe, Käsefondue, Paella, Pasteten, Quiche, Raclette, Schweineschnitzel, Spanferkel, Zitronenhühnchen
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Mack & Schühle AG, WEINWELT, Neue Straße 45, 73277 Owen / Teck
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account