Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
  3. 2018er Antinori Tenuta La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG

    2018er Antinori Tenuta La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG

    Sonderangebot 18,99 € Normalpreis 19,99 €
    0,75 liter (25,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129819
frisch knackig
Burgundische Eleganz

2018er Weingut Bernhard Huber Grauer Burgunder trocken QbA

auf Anfrage
Der Grauer Burgunder von Bernhard Huber zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Maracuja, Mango, Birne, Honigmelone, Orangenzesten, Mandelkuchen und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, schöne Frucht, mineralische Anklänge, schöner Schmelz, finessenreich, elegant, animierend und lange anhaltend.
15,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (21,32 € / liter)
13% Alkohol
Artikel: 126086
Weingut Bernhard Huber
Weingut Bernhard Huber

Das Weingut Huber aus dem badischen Malterdingen gehört unbestritten zu den großen Burgundererzeugern. Bernhard Huber gehörte zu Lebzeiten zu den erfolgreichsten Winzern unserer Zeit. Auf rund 30 Hektar Rebfläche hat sich die Familie Huber auf den Anbau der Burgundersorten spezialisiert. Der "Gault Millau Wine... mehr Informationen

Das Weingut Bernhard Huber in Malterdingen gehört zweifellos zu den besten Weinerzeugern Deutschlands. Seit dem sich das Weingut in den 1980er Jahren zur Selbstvermarktung entschieden hat und die Trauben nicht mehr an die Genossenschaft ablieferte, ist es nicht nur bei Liebhabern von Burgunder eine feste Größe. Julian Huber verfügt über knapp 30 Hektar Rebfläche in der Umgebung von Malterdingen. Die Böden sind hier sehr stark von Löss und Muschelkalk geprägt. Der Grauer Burgunder wurde im Edelstahltank vergoren und ein Teil im Holzfass auf der Feinhefe ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Maracuja, Mango, Birne, Honigmelone, Orangenzesten, Mandelkuchen und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, schöne Frucht, mineralische Anklänge, schöner Schmelz, finessenreich, elegant, animierend und lange anhaltend.
Mehr Informationen
Jahrgang 2018
Rebsorten Grauburgunder
Säure (Gramm) 6.1
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Baden
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2023
Barrique ohne Holz
Winzer Weingut Bernhard Huber
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 89
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch, Geflügel, Kalb
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Huber, Heimbacher Weg 19, 79364 Malterdingen
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2018er Weingut Bernhard Huber Grauer Burgunder trocken QbA
Ihre Bewertung