gehaltvoll weiß
Südfrankreich der Spitzenklasse

2019er Michel Gassier Nostre Pais Blanc AOC

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Michel Gassier - Frankreich / Costieres de Nimes

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Nostre Pais Blanc wurde aus Grenache Blanc, Roussanne, Viognier, Clairette und Bourboulenc erzeugt und im Holzfass ausgebaut. Er zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Birne, Aprikosen, Honigmelone, Litschi, Grapefruit, Mandarinen, Brioche, Mandeln, etwas Vanille, Akazienblüten und Ginster. Am Gaumen füllig, frisch, saftig, betörender Schmelz, feinfruchtig, zarte Würze, finessenreich, elegant, animierend, enorme Spannung, tolles Spiel und ein fast endlos langer Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (17,32 € / Liter) /
13,5% Alkohol
Artikel: 128234
Michel Gassier
Michel Gassier

Die Familie Gassier betreibt inzwischen in der vierten Generation Weinbau an der französischen Rhône. Michel Gassier ist unermüdlich auf der Suche nach Weinbergen, die in der Lage sind Frische im Wein zu erhalten und in denen es möglich ist nach den Methoden des biologischen Anbaus zu arbeiten. Im Keller... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Das französische Anbaugebiet Costieres de Nimes befindet sich im Nord-Osten des Languedoc und grenzt südlich an die Rhône. Rund 25000 Hektar umfasst die Rebläche der Region, welche jedoch nur zu rund zwei Dritteln den AOC-Status besitzt. Michel Gassier ist der unumstrittene Star der Rhône Appellation Costieres de Nimes. Michel ist ein Qualitätsfanatiker, der das Terroir pflegt und respektiert und somit sicherlich die authentischsten Weine der Appellation erzeugt. Die Etiketten des "Nostre Pais" zeigen die prägenden Elemente der Region um Nimes. Die warme Sonne, den Stier, das Rhône-Tal mit seinen Berghängen und dem prägenden Fluss. Darüber drückt die Rebe die tiefe Verwurzelung der Region mit dem Weinbau aus und die Lebensfreude der Menschen, die sie bewohnen. Der Nostre Pais Blanc wurde aus den Rebsorten Grenache Blanc, Roussanne, Viognier, Clairette und Bourboulenc erzeugt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und streng selektiert. Nach der temperaturkontrollierten Gärung im Gärfuder reifte der Wein für rund 8 Monate auf der Feinhefe im Holzfass. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Birne, Aprikosen, Honigmelone, Litschi, Grapefruit, Mandarinen, Brioche, Mandeln, etwas Vanille, Akazienblüten und Ginster. Am Gaumen füllig, frisch, saftig, betörender Schmelz, feinfruchtig, zarte Würze, finessenreich, elegant, animierend, enorme Spannung, tolles Spiel und ein fast endlos langer Nachhall. 89 - 91 Parker Punkte (Issue 245 End of October 2019, The Wine Advocate) für 2018.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2019
Rebsorten 40 % Grenache blanc 25 % Roussanne 15 % Viognier 18 % Clairette 2 % Bourboulenc
Säure (Gramm) 5
Restzucker (Gramm) 1.2
Trinktemperatur 10-14
Land Frankreich
Region Costieres de Nimes
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2025
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Michel Gassier
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle FR-BIO-10
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 93
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Fisch in Sahnesauce, Geflügel, Käsefondue, Käseplatte, Kürbisgerichte, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill, Pasta in Sahnesauce, Putenbrust, Putenkeule, Quiche, Raclette
Bewertung genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Michel Gassier, Château de Nages, Chemin des Canaux, 30132 Caissargues, Frankreich
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2019er Michel Gassier Nostre Pais Blanc AOC
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-