Cave de Vignerons de Buxy

Cave de Vignerons de Buxy

Cave de Vignerons de Buxy

Cave de Vignerons de Buxy

Die Cave des Vignerons de Buxy (Winzergenossenschaft) wurde am 30. Juni 1931 durch die Initiative von 98 Weinbaupionieren und der umliegenden Gemeinden ins Leben gerufen. Man beschloss, sich zusammen zu tun, um eine gemeinsame Lösung für die Probleme der Weinbereitung, der Lagerung und der Vermarktung zu finden. Ein Gärkeller, der 8 000 hl fassen konnte, wurde errichtet. Als die erste Weinlese anstand, waren die Bauarbeiten hierzu noch nicht beendet, jedoch musste die Ernte dennoch eingeholt werden. Die finanziellen Mittel waren sehr begrenzt und es ist ausschließlich dem Mut und der Hartnäckigkeit der Gründer zu verdanken, dass diese Genossenschaft funktionieren konnte. Inzwischen haben sich rund 120 Familienbetriebe der Genossenschaft angeschlossen um burgundischen Weine von Format und mit dem Ausdruck des Terroir zu produzieren. Es sind diese Familienbetriebe, die das Weinbaugebiet der Kellerei bewirtschaften und auf diese Weise die Arbeit ihrer Väter verewigen. Alle diese Männer und Frauen setzen sich gemeinsam für die Werte der Qualität und des Respekts für die Umwelt ein. Dank der Früchte ihrer Arbeit, der Leidenschaft für ihr Handwerk und ihrer Verbundenheit mit der Erde, ist es diesen Winzern gelungen, die Besonderheit Ihres Terroirs (frz. Bezeichnung für den regionalen Boden mit all seinen typischen Merkmalen) hervorzuheben. Der Anbau und die Ernte der Trauben unterliegen einer sehr strengen Überwachung und Kontrolle. Somit kann ein fachmännisches Team dank perfekter Kenntnis des Bodens und begünstigt durch moderne Weinbereitungs- und Ausbautechniken, authentische Weine entwickeln, die die Terroirs der Côte Chalonnaise und des Mâconnais widerspiegeln. Dank ihres Erfolges auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene, ist die Cave des Vignerons de Buxy zur Botschafterin für südburgundische Weine geworden.

1 Artikel

pro Seite

  • 2016er Grande Emotion Reserve Speciale Vieilles Vignes IGP Pays d’Herault-Mont-Baudile fruchtig frisch
    Ein Charmeur

    2016er Grande Emotion Reserve Speciale Vieilles Vignes IGP Pays d’Herault-Mont-Baudile

    Cave de Vignerons de Buxy - Frankreich / Languedoc

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Grande Emotion Reserve Speciale Vieilles Vignes wurde aus Carignan, Grenache, Syrah, Cinsault und Mourvedre erzeugt und im Barrique ausgebaut. Die sehr schöne Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Himbeeren, Kirschen, Dörrpflaume, Lakritz, Unterholz, Vanille, Kakao, Pfeffer, Lavendel und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, dichte Frucht, süßlicher Kern, zarte Würze, sehr charmant, süffig und lange anhaltend.

    Der Grande Emotion Reserve Speciale Vieilles Vignes wurde aus Carignan, Grenache, Syrah, Cinsault und Mourvedre erzeugt und im Barrique ausgebaut. Die sehr schöne Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Himbeeren, Kirschen, Dörrpflaume, Lakritz, Unterholz, Vanille, Kakao, Pfeffer, Lavendel und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, dichte Frucht, süßlicher Kern, zarte Würze, sehr charmant, süffig und lange anh...

    6,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 9,32 € / Liter ) / 13% Alkohol

    Artikel: 123010

    RebsorteCarignanCinsaultGrenacheMourvedreSyrah
    Barrique 12 Monate im Barrqiuefranzösische Eiche
    Auszeichnungengenuss7.de: 87 Punkte
    Schmeckt zuLammgerichteLasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit FleischPfeffersteak

1 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-