kräftig rot
Alejandro Fernandez/Pesquera

2018er Bodegas Condado de Haza Crianza DO

Bodegas Condado de Haza S.L. - Spanien / Ribera del Duero

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
1994 war die Premiere des zweiten Projektes von Alejandro Fernandez im Anbaugebiet Ribera del Duero, gleich mit dem ersten Jahrgang begann auch seine zweite Erfolgsgeschichte. Dieser reinsortige Tempranillo reifte 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und zeigt sich im Glas tiefdunkel mit violetten Reflexen. Das Bukett ist üppig mit Aromen von Brombeeren, Holunderbeeren, Rauchfleisch, Toast, Haselnuss, Tabak, Bitterschokolade, Zeder, Vanille, Gewürznelke und blumigen Noten. Am Gaumen opulent ohne schwerfällig zu sein, mit reifer Beerenaromatik, massig samtene Tannine, feine Würze, Leder mit einem sehr langen Nachhall von Mokka und Beeren und Kokos.

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (19,99 € / Liter) /
14,5% Alkohol
Artikel: 128006
Bodegas Condado de Haza S.L.
Bodegas Condado de Haza S.L.

Alejandro Fernández musste bereits mit 13 Jahren sein Brot verdienen und übte verschiedene Berufe aus, u.a. verkaufte er Landmaschinen, die er zum Teil selbst konstruierte. In dieser Zeit hatte Ribera del Duero, abgesehen vom Mythos Vega Sicilia, keinerlei Reputation für hochwertige Weine. Man produzierte in... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
1994 war die Premiere des zweiten Projektes von Alejandro Fernandez im Anbaugebiet Ribera del Duero, gleich mit dem ersten Jahrgang begann auch seine zweite Erfolgsgeschichte. Im großen Jahrgang 2004 hat Alejandro Fernandez auf seinem Weingut Condado de Haza die wahrscheinlich bisher besten Weine seit bestehen der Bodegas vinifiziert und das erstemal den Alkoholgrad von 14 Prozent erreicht. 2007 sind die Weine wieder auf diesem unglaublichen Niveau und erreichten ebenfalls 14 Vol. Prozent Alkohol. Dieser reinsortige Tempranillo reifte 15 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und zeigt sich im Glas tiefdunkel mit violetten Reflexen. Das Bukett ist üppig mit Aromen von Brombeeren, Holunderbeeren, Rauchfleisch, Toast, Haselnuss, Tabak, Bitterschokolade, Zeder, Vanille, Gewürznelke und blumigen Noten. Am Gaumen opulent ohne schwerfällig zu sein, mit reifer Beerenaromatik, massig samtene Tannine, feine Würze, Leder mit einem sehr langen Nachhall von Mokka und Beeren und Kokos.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten Tempranillo
Säure (Gramm) 0.0
Restzucker (Gramm) 0.0
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Ribera del Duero
Geschmack trocken
Aromaspektrum Bitterschokolade, Gewürznelken, Holunderbeere, Lakritz, Tabak, Toast, Vanille, Waldbeeren, Zeder
Charakteristik Beerenfrucht, gut eingebundenes Holz, reiches Bukett, tolle Struktur, zarter Schmelz
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2028
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp amerikanisches Holz
Monate im Barrqiue 15
Winzer Bodegas Condado de Haza S.L.
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 90
Weintyp kräftig rot
Speisen Ossobuco, Rindergerichte, Rumpsteak, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Grupo Pesquera Alejandro Fernandez, 47315 PESQUERA DE DUERO, Spanien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Bodegas Condado de Haza Crianza DO
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-