Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2017er Domain Bessa Valley Enira

    2017er Domain Bessa Valley Enira

    Sonderangebot 10,99 € Normalpreis 11,99 €
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129875
  3. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
konzentriert
Ein Spitzen-Rioja

2016er Bodegas Roda Reserva Roda 1 DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Roda 1 Reserva ist ein reinsortiger Tempranillo der für 16 Monate in Barriques aus französischer Eiche reifte. Der Wein steht teifdunkel im Glas und verströmt ein betörendes Bukett von Brombeeren, Kirschen, Erdbeeren, Vanille, Nelken, Tabak, Kakao, Rauch, Tinte, Leder, mineralischen Noten und Veilchen. Am Gaumen ist der Wein sehr kräftig, tiefgründig, mit viel dunkler Frucht, Würze, Mineralität, Massen von weichem Tannin, er zeigt bei aller Kraft auch eine wunderbare Eleganz, ist verführerisch, schmeichelnd und fast unendlich lange nachhallend. 96 Punkte von James Suckling.
49,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (66,65 € / liter)
14,5% Alkohol
Artikel: 129312
Bodegas Roda
Bodegas Roda

Als das katalanische Paar Mario Rotllant und Carmen Daurella 1988 in die Rioja kamen, erkannten beide, dass noch immer Potenzial in den Weinbergen dieser Region steckte. Potenzial nicht nur für bessere Weine, sondern für die Besten. Roda entstand im berüchtigten Bahnhofsviertel von Haro und hat von dem ersten... mehr Informationen

Als das katalanische Paar Mario Rotllant und Carmen Daurella Ende der 80er Jahre in die Rioja kamen, wurde das Projekt Roda geboren. Inzwischen zählt das Weingut zu den besten der Region. Für Roda I werden die Weine verschnitten, die eine dunklere Fruchtausprägung mitbringen. Die Reben sind im Schnitt 30 Jahre alt und die Trauben wurden von Hand gelesen. Aus Achtung vor Natur und Umwelt verzichtet man auf den Einsatz von Herbiziden und synthetischen Pflanzenschutzmitteln. Sie gehörten auch zu den ersten Kellereien in der Rioja, die mit dem Selektionstisch arbeiten, bei diesem Verfahren werden alle Trauben über ein Band transportiert und von Hand selektiert. Die Gärung fand ausschließlich in Bottichen aus französischer Eiche statt, wobei die Trauben grundsätzlich nach Lagen getrennt vergoren und ausgebaut wurden. Ausgebaut wurde dieser reinsortige Tempranillo für 16 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Davon waren rund die Hälfte neu und die anderen einjährig. Der Wein steht teifdunkel im Glas und verströmt ein betörendes Bukett von Brombeeren, Kirschen, Erdbeeren, Vanille, Nelken, Tabak, Kakao, Rauch, Tinte, Leder, mineralischen Noten und Veilchen. Am Gaumen ist der Wein sehr kräftig, tiefgründig, mit viel dunkler Frucht, Würze, Mineralität, Massen von weichem Tannin, er zeigt bei aller Kraft auch eine wunderbare Eleganz, ist verführerisch, schmeichelnd und fast unendlich lange nachhallend. 96 Punkte von James Suckling.
Mehr Informationen
Jahrgang 2016
Rebsorten Tempranillo
Säure (Gramm) 5
Restzucker (Gramm) 2.7
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Rioja
Geschmack trocken
Aromaspektrum Brombeeren, Erdbeere, Kakao, Kirsche, Lakritz, Leder, Nelke, Rauchfleisch, Tabak, Vanille, Veilchen
Charakteristik balanciert, balancierte Säure, enormes Extrakt, immense Tiefe, körperreich, kräftig, langer Nachhall, schöne Struktur, sehr saftig
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2031
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 16
Winzer Bodegas Roda
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 93
Weintyp konzentriert
Speisen Lammgerichte, Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung 96 Punkte von James Suckling , genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Bodegas Roda, Av Vizcaya, 5, 26200 Haro, La Rioja, Spanien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2016er Bodegas Roda Reserva Roda 1 DOC
Ihre Bewertung