2023er Markus Schneider Grey (Grauburgunder & Co.) trocken Q

Empfehlung

Die Pfalz trifft auf Südfrankreich

GREY - Das neueste Werk von Markus Schneider ist eine Cuvée aus Grauburgunder, Weissburgunder und den südfranzösischen Rebsorten Roussanne und Grenache Blanc. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Aprikosen, Melone, Mandarinen, Haselnuss und Lindenblüten. Am Gaumen füllig, saftig, feinfruchtig, sehr schöner Schmelz, finessenreich, elegant, schönes Spiel und sehr lange anhaltend. 
wine-grape
Grauburgunder, Grenache Blanc, Marsanne, Roussanne, Weissburgunder
wine-taste
trocken
Unsere Bewertung
92/100
Kundenbewertung
Selber bewerten
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.75 l (13,07 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Alc. 12,5%
Artikel 132877

Wine Taste

Wie schmeckt dieser Wein?

Das Geschmacksprofil können Sie hier ablesen

Leicht
Üppig
4
Sanft
Tanninhaltig
2
Trocken
Süß
3
Weich
Säurehaltig
5

Beschreibung / 2023er Markus Schneider Grey (Grauburgunder & Co.) trocken QbA

Die Entstehung des besonderen Weines "Markus Schneider Grey" findet ihren Ursprung in Deutschland, genauer gesagt in der malerischen Weinregion der Pfalz. Das Prädikat dieses Weißwein Cuvée setzt sich dabei aus den erlesenen Rebsorten Grauburgunder, Weissburgunder, Roussanne und Grenache Blanc zusammen.

"Markus Schneider Grey" ist das jüngste Meisterwerk von Markus Schneider. Diese Besonderheit seiner Kunstfasziniert durch die Kombination von Grauburgunder und Weissburgunder mit südfranzösischen Rebsorten wie Roussanne und Grenache Blanc. Die Herstellung bildet sich aus einer strengen und selektiven Lese dieser Trauben, welche in den frühen Morgenstunden vorgenommen wird.

Die Gärung des Weins erfolgt anschließend im Edelstahltank. Ein Teil dieses feinen Tropfens reift jedoch im Eichenfass, was zu dem einzigartigen Geschmack beiträgt. Der Wein besticht durch seinen trockenen Charakter, was ihn dem grünen Weintypus zuordnet.

Mit einer Nase, die an Birne, Aprikosen, Melone, Mandarinen, Haselnuss und Lindenblüten erinnert, zieht der "Markus Schneider Grey" jeden Genießer in seinen Bann. Hinzu kommt ein Gaumenschmeichler, der besonders durch seine Fülle, seinen Saft und seine feine Fruchtigkeit besticht. Das elegante Spiel und die lang anhaltende Finesse runden das Weinerlebnis ab und machen den "Markus Schneider Grey" zu einem wahren Genuss.

Mehr Informationen

Artikel Matchcode 132877
Jahrgang 2023
Rebsorten Detail Grauburgunder Weissburgunder Roussanne Grenache Blanc
Alkoholgehalt 12,5
Säure (Gramm) 4,5
Restzucker (Gramm) 2,8
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2027
Barrique ohne Holz
Winzer Markus Schneider
Bio Produkt kein bio
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 92
Weintyp frisch aromatisch
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten

enthält Sulfite

potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Markus Schneider, Georg-Fitz-Straße 12, 67158 Ellerstadt
Weight 1

Weingut

Markus Schneider
Markus Schneider

Entdecken Sie die Erfolgsstory des bekannten Winzers Markus Schneider aus Ellerstadt in der Pfalz. Mit seinen auffälligen Weinnamen wie Ursprung und Black Print ist er international bekannt geworden und begeistert Weintrinker weltweit. Die Pfalz als Weinbauregion ist bekannt für ihre Vielfalt an Bodentypen und die lange Tradition im Weinbau.

mehr Informationen
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren