Rum Ron Botran Solera 1893 18yo

Ein Spitzenrum

Der Ron Botran Rum Solera 1893 ist der Spitzenrum des Hauses. Kaum ein anderer Rum hat so viele Auszeichnungen erhalten wie er. Er wird aus bis zu 18 Jahre alte Rums erzeugt. Diese reifen in vier verschiedenen Fasstypen. Zu einen in neuen Whiskyfässern aus amerikanischer Weißeiche, dann in frisch ausgebrannten Whiskyfässern aus amerikanischer Weißeiche und letztendlich in Portwein- und Sherryfässer. Dieser sanfte und elegante Rum ist sehr ausdrucksstark und komplex. Beim internationalen "Cane Spirits Festival 2006" war dieser Rum der Goldmedaillen-Gewinner und Star der Show.
Unsere Bewertung
0/100
Kundenbewertung
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.7 l (52,13 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Nur noch 3 auf Lager!

Alc. 40%
Artikel 115421

Beschreibung / Rum Ron Botran Solera 1893 18yo

Die Familie Botran stellt ihren Rum noch genauso her wie bei der Gründung des Unternehmens vor rund 200 Jahren. Es wird nur spezielles Zuckerrohr von eigenen Feldern verwendet. Die Plantagen befinden sich im Süden von Guatemala, wo das Zuckerrohr in den Hanglagen von Retalhuleu auf vulkanischen Böden heranreift. Beim Ron Botran aus Guatemala wird der Rum nicht aus der Melasse des Zuckerrohrs gewonnen, sondern aus dem berühmten frischen Zuckerrohrsaft, dem Virgin Cane Honey. So reift der Ron (spanisch für Rum) in natürlichen Holzfässern, die vorher jahrelang als Whisky oder Sherryfass dienten und deren Fasswandung sich sozusagen mit dem hochwertigen Virgin Cane Honey im Laufe der Zeit vermählt, um eine geschmackliche Note und eine Aromafülle zu erzielen, die unter Kennern geradezu weltberühmt ist. So schwärmen die Bars rund um den Globus von dem einzigartigen Geschmack. Der "Virgin Cane Honey" entsteht, indem der frische Zuckerrohrsaft vor der Destillation langsam erhitzt wird, damit das Wasser verdampft. Dieser wird mit einer firmeneigenen Hefekultur, die aus Ananasschalen gezüchtet wurde, versetzt. Nach der Gärung wird der Rum in Kupersäulen destilliert. Anschließend reift der Rum in Holzfässern im Solera-System. Verwendet wird ein Mix aus amerikanischer Weißeiche, in der vorher entweder Whisky, Sherry oder Port lagerte. Der Ron Botran Rum Solera 1893 ist der Spitzenrum des Hauses. Kaum ein anderer Rum hat so viele Auszeichnungen erhalten wie er. Er wird aus bis zu 18 Jahre alte Rums erzeugt. Diese reifen in vier verschiedenen Fasstypen. Zu einen in neuen Whiskyfässern aus amerikanischer Weißeiche, dann in frisch ausgebrannten Whiskyfässern aus amerikanischer Weißeiche und letztendlich in Portwein- und Sherryfässer. Dieser sanfte und elegante Rum ist sehr ausdrucksstark und komplex. Beim internationalen "Cane Spirits Festival 2006" war dieser Rum der Goldmedaillen-Gewinner und Star der Show.

Mehr Informationen

Alkoholgehalt 40
Land Guatemala
Bio Produkt kein bio
Zutaten enthält Sulfite
Verantwortlicher Seven-Spirits GmbH & Co. KG, Königswinterer Straße 552, 53227 Bonn
Weight 1

Kundenbewertungen

Bewertung
sehr gut
Bewertung von Stephan O.
Komplex im Geschmack, aber nicht zu schwer - perfekt um die Woche mit einem Glas ausklingen zu lassen.
Bewertung
sehr gut
Bewertung von Herr Martinus Groeger
Ein sehr Schmaghafer Rum

2 Einträge

pro Seite
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren