Alternativen zu diesem Wein
  1. 2018er Bodegas Cune Crianza DOCa

    2018er Bodegas Cune Crianza DOCa

    7,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 129910
Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2017er Domain Bessa Valley Enira

    2017er Domain Bessa Valley Enira

    Sonderangebot 10,99 € Normalpreis 11,99 €
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129875
  3. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
kräftig rot
Jahr für Jahr eine tolle Reserva

2017er Baron de Ley Reserva DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Reserva aus diesem guten Jahrgang wurde reinsortig aus Tempranillo vinifiziert und für ca. 20 Monate im Barrique ausgebaut. Das Bukett ist dicht und reif, es zeigt Aromen von Cassis, Brombeere, Kirsche, Dörrpflaume, Holunder, Vanille, Gewürznelken, Rauch, Bleistift, Kokos, Schokolade, Speck und Veilchen. Am Gaumen ist der Wein fleischig, komplex, elegant, er verfügt über viel feinwürzige Frucht, ist mineralisch, saftig, verfügt über präsente, aber weiche Gerbstoffe, das Holz ist wunderbar eingebunden und verleiht dem sehr langen Nachhall eine würzige Komponente. 92 Punkte von James Suckling.
Sonderangebot 9,69 € Normalpreis 14,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (12,92 € / liter)
14,5% Alkohol
Artikel: 129266
Baron de Ley
Baron de Ley

Baron de Ley wurde 1985 gegründet und umfasst rund 90 Hektar Rebfläche. Das Château, ein ehemaliges Benediktinerkloster aus dem 16. Jahrhundert, befindet sich auf der linken Seite des Ebrotals inmitten der 90 Hektar Weinberge, die direkt um das Château herum angelegt wurden, so dass die Trauben vom Rebstock in... mehr Informationen

Diese Reserva wurde reinsortig aus Tempranillo vinifiziert, sie reifte für 20 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und danach noch für rund 2 Jahre in der Flasche. Abgefüllt wurde der Wein ohne vorherige Filtrierung oder Stabilisierung. Das Bukett ist dicht und reif, es zeigt Aromen von Cassis, Brombeere, Kirsche, Dörrpflaume, Holunder, Vanille, Gewürznelken, Rauch, Bleistift, Kokos, Schokolade, Speck und Veilchen. Am Gaumen ist der Wein fleischig, komplex, elegant, er verfügt über viel feinwürzige Frucht, ist mineralisch, saftig, verfügt über präsente, aber weiche Gerbstoffe, das Holz ist wunderbar eingebunden und verleiht dem sehr langen Nachhall eine würzige Komponente. 92 Punkte von James Suckling.
Mehr Informationen
Jahrgang 2017
Rebsorten Tempranillo
Säure (Gramm) 5.6
Restzucker (Gramm) 2.1
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Rioja
Geschmack trocken
Aromaspektrum Bleistift, Brombeeren, Cassis, Dörrpflaume, Gewürznelken, Holunder, Kirsche, Kokos, Rauchfleisch, Schokolade, Tabak, Vanille, Veilchen, Zimt
Charakteristik balanciert, charmant, feine Restsüße, komplex, kräftig, kräutrige Akzente, nachhaltiger Abgang, samtene Tannine, tief mineralisch, viel reife Frucht, viel Schmelz
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2031
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp amerikanisches Holz
Monate im Barrqiue 20
Winzer Baron de Ley
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 92
Weintyp kräftig rot
Speisen Barbecue, Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung 92 Punkte von James Suckling , genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher BODEGAS BARÓN DE LEY S.A., Carretera Mendavia a Lodosa, 31897 Mendavia, Spanien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2017er Baron de Ley Reserva DOC
Ihre Bewertung