Alternativen zu diesem Wein
  1. 2021er Terre Avare Primitivo IGT

    2021er Terre Avare Primitivo IGT

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130652
  2. 2020er Terre Avare Primitivo IGT

    2020er Terre Avare Primitivo IGT

    Sonderangebot 6,44 € Normalpreis 7,29 €
    0,75 liter (8,59 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 128337
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2017er Bodegas Huerta de Albala Taberner VdT

    2017er Bodegas Huerta de Albala Taberner VdT

    Sonderangebot 19,97 € Normalpreis 23,99 €
    0,75 liter (26,63 € / liter)
    15,5% Alkohol
    Artikel: 131086
  3. 2019er Bodegas Muga El Anden de la Estacion DOCa

    2019er Bodegas Muga El Anden de la Estacion DOCa

    Sonderangebot 10,37 € Normalpreis 12,99 €
    0,75 liter (13,83 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 131083
blumig fruchtig
Tiefe Frucht mit süßlichem Schmelz

2021er Doppio Passo Primitivo IGT

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

Der Doppio Passo Primitivo zeigt eine konzentrierte Nase mit Aromen von Pflaumen, Rosinen, Kirschgelee, Himbeeren, Kakao, Gewürze und florale Noten. Am Gaumen wieder konzentriert, süßlicher Schmelz, viel Frucht, feines Spiel, feinwürzig, vielschichtig, seidig, unwiderstehlicher Charme, sehr elegant, nicht zu schwer, etwas Restsüße und ein sehr langer Nachhall.

7,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (10,65 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 130060
Bitte um dieses Video anzusehen.

Das Doppio Passo Prinzip

Doppio Passo heißt übersetzt "zweiter Schritt". Der Primitivo nach der Doppio Passo Art ist eine spezielle Art von Primitivo-Wein, der eine, zusätzlichen Schritt durchläuft. Diese Methode der Weinherstellung wird auch als "ripasso" oder "passito" bezeichnet. Der zweite Schritt findet mit später geernteten Primitivo Trauben statt diese sind am Rebstock schon leicht getrocknet. Durch diesen zweiten Schritt wird der Wein intensiver, komplexer und reicher an Aromen und Farben.

Das Doppio Passo erhöht auch den Alkoholgehalt des Weins und führt zu einer höheren Süße und Konzentration von Aromen. Der Geschmack des Weins wird von Noten von Trockenfrüchten, Gewürzen und Schokolade geprägt. Der Primitivo mit einer nach dem "Doppio Passo" Prinzip ist ein besonders hochwertiger Rotwein, da seine Herstellung aufwendiger ist.

Der Doppio Passo Primitivo

Das Schöne an Italien ist, dass es neben den prestigeträchtigen Regionen wie dem Piemont oder der Toskana auch Gegenden gibt, in denen sich noch preiswerte Entdeckungen machen lassen.

Das liegt zum einen daran, dass diese Regionen einfach noch nicht so berühmt sind und zum anderen daran, dass es dort leistungsfähige Weinkellereien gibt, die sich darauf verstehen, wirklich erstklassige Weine zu erzeugen.

Dass es insbesondere im apulischen Salento noch gute Weine für wenig Geld gibt, war uns bekannt. Aber dass wir auf Tropfen stoßen würden, die ein derart sensationelles Preis-/Genussverhältnis aufweisen wie dieser Rotwein, war dennoch eine Überraschung.

Der Süditaliener ist eine echte Spezialität. Mit Hilfe des speziellen Herstellungsverfahrens repassare entlockt man der Rebsorte Primitivo noch mehr von ihrem wunderbaren Aroma.

Ein Teil der Primitivo-Trauben für den Doppio Passo Primitivo wurden in der zweiten bzw. dritten Dekade des Augusts geerntet und traditionell vinifiziert. Der Rest reift weitere 3–,4 Wochen am Rebstock. Sobald die Gärung abgeschlossen ist, erfolgt das repassare oder erneuter Durchgang mit dem im August geernteten Primitivo.

Die Aromen vom Doppio Passo Rotwein

Diese zweite Gärung verhilft dem Wein zu mehr Intensität, Fülle und Charakter. Der Doppio Passo Primitivo zeigt eine konzentrierte Nase mit Aromen von Pflaumen, Rosinen, Kirschgelee, Himbeeren, Kakao, Gewürze und florale Noten.

Der Geschmack von diesem sanften Primtivo

Am Gaumen wieder konzentriert, süßlicher Schmelz, viel Frucht, feines Spiel, feinwürzig, vielschichtig, seidig, unwiderstehlicher Charme, sehr elegant, nicht zu schwer, etwas Restsüße und ein sehr langer Nachhall.

Der Doppio Passo Primitivo ist ein sehr beliebter Rotwein, da er keine Ecken und Kanten hat. Vor allem Menschen die Gerbstoffe/Tannin im Wein nicht so mögen sind bei diesem Wein richtig. Er ist auch nicht zur trocken und aus diesem Grund ein perferkter Einstiegswein.

 
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Primitivo
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 6.1
Restzucker (Gramm) 14,8
Trinktemperatur 14-18
Land Italien
Region Apulien
Geschmack halbtrocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2025
Barrique ohne Holz
Winzer Botter
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 86
Weintyp blumig fruchtig
Speisen Barbecue, Pasta mit Tomatensauce, Pizza, Truthahn (Braten vom Truthahn)
Bewertung genuss7.de: 86 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten

enthält Sulfite

potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher BOTTER S.P.A., Via L. Cadorna 17, 30020 Fossalta di Piave, Italien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account