konzentriert
Ein Kraftpaket mit Finesse und Eleganz

2018er Mitolo Savitar

Mitolo - Australien / McLaren Vale

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Savitar wurde reinsortig aus Shiraz erzeugt. Die Trauben stammen von rund 30 Jahre alten Rebstöcken die in rund 200 Metern über dem Meeresspiegel stehen. Die Weinberge im Willunga Gebiet sind sehr von Lehm, Ton und Steinen geprägt. Der Wein wurde für rund 17 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, ein kleiner Teil auch in amerikanischer Eiche. Die konzentrierte Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Pflaumen, Schwarzkirschen, Lakritz, Rauchfleisch, Leder, Schokolade, Kaffee, Pfeffer, Zeder, Eukalyptus, ein Hauch Zitrus und Veilchen. Am Gaumen enorme Konzentration, üppige Frucht, samtig, saftig, enorme Dichte, vielschichtig, zeigt frische Noten, würzig, muskulöse Eleganz und ein sehr langer Nachhall. 95 Parker Punkte (Issue 253 End of February 2021, The Wine Advocate).
Nur noch 6 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

39,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (53,32 € / Liter) /
14,5% Alkohol
Artikel: 128362
Mitolo
Mitolo

Frank Mitolo verdiente in der Vergangenheit sein Geld mit Kartoffeln, war er doch derjenige der am meißten Kartoffeln auf der Südhalbkugel anbaute. Eines Tages konnte er aber keine Kartoffeln mehr sehen und schwenkte zu seiner großen Leidenschaft Wein um. 1999 gründete Frank Mitolo dann das Weingut und schon... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1999 produziert Frank Mitolo herausragende Weine. 2001 stellte er den jungen Önologen Ben Glaetzer ein, der inzwischen zu den gefragtesten Önolgen der Welt gehört. Mitolo steht für einen ganz eigenen Stil und das ist sicherlich Ben Glaetzer zu verdanken, der mit 28 Jahren, nach nur 5 Jahren bei Mitolo, Australia´,s Young Winemaker of the Year wurde. Der Name Savitar ist nach einem feuerspeienden drachenähnlichen Monster benannt, und der Name ist hier Programm. Sui magna cauda caeli astra verrit eaque ad terram jecit . Sein riesiger Schweif fegte die Sterne vom Himmel und schleuderte sie zur Erde. Der Savitar wurde reinsortig aus Shiraz erzeugt. Die Trauben stammen von rund 30 Jahre alten Rebstöcken die in rund 200 Metern über dem Meeresspiegel stehen. Die Weinberge im Willunga Gebiet sind sehr von Lehm, Ton und Steinen geprägt. Der Wein wurde für rund 17 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, ein kleiner Teil auch in amerikanischer Eiche. Die konzentrierte Nase zeigt Aromen von Brombeeren, Pflaumen, Schwarzkirschen, Lakritz, Rauchfleisch, Leder, Schokolade, Kaffee, Pfeffer, Zeder, Eukalyptus, ein Hauch Zitrus und Veilchen. Am Gaumen enorme Konzentration, üppige Frucht, samtig, saftig, enorme Dichte, vielschichtig, zeigt frische Noten, würzig, muskulöse Eleganz und ein sehr langer Nachhall. 95 Parker Punkte (Issue 253 End of February 2021, The Wine Advocate).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten Shiraz
Säure (Gramm) 6
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 16-18
Land Australien
Region McLaren Vale
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche und amerikanische Eiche
Monate im Barrqiue 17
Winzer Mitolo
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 91
Weintyp konzentriert
Speisen Lammgerichte, Rinderschmorbraten
Bewertung 95 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 91 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Joh. Eggers Sohn GmbH, 28217 Bremen
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Mitolo Savitar
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-